Abgesehen von den offensichtlichen Vorteilen der Reinigung kann das Baden in Wasser mit Kräutern den Stress reduzieren, die Haut beruhigen und für alle ein einfaches Entspannungserlebnis bieten.

Sie können Kräuter für ihre spezifischen therapeutischen Vorteile auswählen. Dazu gehören Tugenden wie das Erweichen der Haut, das Beruhigen der Muskeln, die Stimulierung der Durchblutung oder das Ziehen von Infektionen. Sie haben vielleicht Ideen für das ideale Kräuterbad, aber es gibt einige Grundregeln, um das Erlebnis optimal zu nutzen:

  • Um ein Kräuterbad herzustellen, schließen Sie die losen Kräuter in einem Beutel oder in einer Tasche, damit sie nicht an der Haut haften bleiben.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von extrem heißem Wasser, da es auf der Haut sehr austrocknet.
  • Planen Sie ein 10-minütiges Einweichen, um die vollen Vorteile der Verwendung von Kräutern auf diese Weise zu genießen.

Hier sind 10 großartige Kräuter, die Sie in Ihrem Bad verwenden können.

  • 01 von 10

    Kamille

    Zu keiner Überraschung zählt Kamille die Liste der besten Kräuter zum Baden. Sein sanfter, fruchtiger Duft entführt Ihren Stress wie kein anderer Inhaltsstoff. Dies ist eine wunderbare Wahl für kleine Kinder, aber jedes Alter wird davon profitieren.

    Kamille ist ein Kraut, das allein im Bad verwendet werden kann. Es eignet sich hervorragend für wählerische Babys, die ihnen helfen, sich vor dem Schlafengehen niederzulassen. Es ist sicher genug für die jüngsten Badegäste, und der Duft hilft auch, eine verblüffte Mutter zu beruhigen.

    • Wusstest du? Seit der Römerzeit war Kamille eines der am häufigsten verwendeten medizinischen Volksheilmittel, die zur Behandlung von Rheuma bis zu parasitären Würmern eingesetzt wurde. Es kann jedoch Allergien bei Menschen hervorrufen, die auch für Ragweed empfindlich sind.
  • 02 von 10

    Basilikum

    Basilikum ist ein Kraut der Wahl, wenn Sie ein anregendes, belebendes Bad schaffen möchten. Das angenehme Aroma weckt Ihre Sinne und lässt Sie sich erfrischen.

    • Wusstest du? Basil hat eine lange Geschichte des Einsatzes in Begräbnisritualen, bei denen angenommen wurde, dass der Verstorbene erfolgreich in den Himmel oder das Jenseits gelangen kann. Bis heute verwenden einige Zweige der katholischen Kirche Basilikum zur Herstellung von Weihwasser.
  • 03 von 10

    Eukalyptus

    Eukalyptus hat diesen erkennbaren Duft, den wir alle kennen. Es kann als mildes Stimulans oder medizinisch verwendet werden, um Kopfstauungen bei Erkältungen oder Allergien zu beseitigen.

    • Wusstest du? Eukalyptusblätter enthalten Chemikalien, die den Blutzucker kontrollieren können.
  • 04 von 10

    Fenchel

    Fenchel ist eine weitere wunderbare Zutat in einem Badezusatz, der zur Stimulierung gedacht ist. Der Fenchel hat einen schönen, süßen Duft, der an Lakritze erinnert. Es ist angenehm für Jung und Alt.

    • Wusstest du? Verschlucken kann Fenchel bei verschiedenen Verdauungsproblemen helfen. Es ist eine Zutat in Absinth, dem bekannten alkoholischen Geist.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Lavendel

    Natürlich ist Lavendel auch die Liste der besten Badekräuter. Wer genießt kein beruhigendes Bad in Lavendel duftenden Gewässern? Lavendel ist ideal für jede Art von Bad und ein wunderbarer unterstützender Duft, der in den meisten Kräutermischungen enthalten ist.

    • Wusstest du? Lavendel hat antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften und kann auch als natürliches Mückenschutzmittel eingesetzt werden.
  • 06 von 10

    Zitronenmelisse

    Der zitronige Duft von Zitronenmelisse ist ein wunderbares Badekraut. Während Zitronenmelisse als erholsam betrachtet wird, gilt es als ein stimulierendes Zusatzbad. Versuchen Sie, es zu Ihrem Bad-Mix hinzuzufügen, um zu sehen, ob Sie sich erfrischt fühlen.

    • Wusstest du? Eine Verbindung in Zitronenmelisse (Rosmarinsäure) kann Angst und Stress reduzieren, indem sie die Verfügbarkeit von GABA (einem Neurotransmitter) im Gehirn erhöht.
  • 07 von 10

    Rosmarin

    Rosmarin bietet sich als wunderbares Badekraut an. Sein kieferartiger Duft hilft, wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen oder von einer Erkältung überlastet sind. Ein Rosmarinbad kann nach einem langen Arbeitstag im Garten helfen und Schmerzen verursachen.

    • Wusstest du? Rosmarin galt den alten Ägyptern, Römern und Griechen als heilig. Bis heute wird es bei Begräbnissen und anderen Zeremonien als Symbol der Erinnerung verwendet.
  • 08 von 10

    Salbei

    Salbei ist ein anderes Kraut, das eine stimulierende Wirkung hat, wenn es der Badmischung zugesetzt wird. Es mag nicht jedem gefallen, also ist es eine gute Idee, es zu testen, bevor Sie es zu einer Badmischung hinzufügen.

    • Wusstest du? In alten Zeiten wurde angenommen, dass Salbei das Böse abwehrte, und es wurde im Mittelalter zu einem wichtigen Heilmittel.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Calendula

    Calendula ist ein absolutes Muss für jede Badmischung. Es wird als beruhigendes und heilendes Kraut verwendet – wunderbar als Behandlung für trockene Haut oder zum Einweichen einer heilenden Wunde. Wenn Sie versuchen, einen Bereich zu beruhigen, der nicht erreichbar ist, fühlt sich das Einweichen in einem warmen Calendula-Bad wunderbar an!

    Bei Kindern hilft Calendula, die Beschwerden von Windpocken, Ekzemsymptomen, Mückenstichen oder hartnäckigen Windelausschlag zu lindern.

    • Wusstest du? Ringelblumenblüten wurden im Bürgerkrieg verwendet, um Wunden zu verkleiden und die Heilung zu unterstützen.
  • 10 von 10

    Schafgarbe

    Schafgarbe ist eine ungewöhnliche Ergänzung der Liste. Es wird oft vom heimischen Kräuterkundigen übersehen, der es als Unkraut einschränken kann, wenn es im Hof ​​wächst. Aber Schafgarbe ist ein wunderbar heilendes Kraut. Verwenden Sie es für eine Badewanne, um gereizte Haut zu beruhigen und heilende Wunden zu tränken.

    Schafgarbe hat einen angenehmen Duft, aber die meisten Leute finden es etwas „anders“. Verwenden Sie eine leichte Hand, wenn Sie Ihrer Badekräutermischung Schafgarbe hinzufügen.

    • Wusstest du? Schafgarbe enthält Chemikalien, von denen einige Experten glauben, dass sie Magenkrämpfe und andere Verdauungsprobleme bekämpfen.