• 01 von 16

    Rütteln Sie Ihre Küche mit Schränken im Shaker-Stil auf

    Grant K. Gibson

    In der Küche sind Shaker-Schranktüren wohl am beliebtesten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was sie sind, finden Sie hier eine kurze Erklärung. Die Fronten bestehen aus fünf flachen Teilen – einer vertieften Mittelplatte, die von einem vierteiligen Rahmen umgeben ist. Es ist ein unglaublich schlichtes Design, das in jedem Küchenbereich vom modernen bis zum traditionellen Bauernhaus wunderbar funktioniert. Um dies zu beweisen, haben wir 15 verschiedene Küchen ausgewählt, die alle mit Schränken im Shaker-Stil ausgestattet sind.

    Fahren Sie mit 2 von 16 unten fort.

  • 02 von 16

    Zweifarbige Küche mit Shaker-inspirierten Glasfronten

    Heidi Caillier Design

    Sauber und modern sind zwei Worte, die diese zweifarbige Küche von Heidi Caillier Design beschreiben. Sowohl die oberen als auch die unteren Schränke sind Shaker-inspiriert. Die Glasfrontoptionen sorgen für eine Menge visuellen Interesses, indem hübsches Geschirr ausgestellt wird.

    Fahren Sie mit 3 von 16 unten fort.

  • 03 von 16

    Shaker Style Schränke mit Beadboard Panels

    Bibby und Brady

    Liebhaber des modernen Bauernstils werden diese hübsche Idee der Innenarchitekten von Bibby und Brady lieben. Sie schmückten diese von Shaker inspirierten Schränke mit Beadboard-Einsätzen. Sie verleihen dem modernen Garraum eine komfortable und heimelige Note.

    Fahren Sie mit 4 von 16 unten fort.

  • 04 von 16

    Paar Shaker-Schränke mit Plattenschubladenfronten

    Nachhaltige Küchen

    Es ist nicht ungewöhnlich, in Küchen mit Shaker-Schränken Schubladenfronten zu sehen. Dieser farbenfrohe Garraum von Sustainable Kitchens ist ein wunderbares Beispiel. Beachten Sie die schlichten schwarzen Gehäuseknöpfe, die das blaue Gehäuse wunderschön unterstreichen. Der gelbe Ofen und die farbenfrohen Geräte eignen sich hervorragend, um einen Garraum individuell zu gestalten.

    Fahren Sie mit 5 von 16 unten fort.

  • 05 von 16

    Verwenden Sie vom Shaker inspirierte Fronten, um größere Geräte zu verbergen

    Frank Shirley Architekten

    Viele Menschen lieben Shaker-Küchenschränke wegen ihrer klaren Linien und ihres langlebigen Aussehens. Diese einfarbige Küche von Frank Shirley Architects verfügt über von Shaker inspirierte Unterschränke. Links verbirgt sich hinter einer cleveren Front, die an eine Schranktür erinnert, der Geschirrspüler.

    Fahren Sie mit 6 von 16 unten fort.

  • 06 von 16

    Vintage-Stil Shaker Cabinetry

    Glamour Nest

    Paint kann wirklich Shaker-inspirierte Möbelstücke auf jedes gewünschte Niveau bringen. Jess im Glamour Nest gab ihrem Garraum einen Retro-Touch mit einem Farbton von Benjamin Moore namens Scuba Green. Es ist identisch mit einer unserer Lieblingsfarben, Tiffany Blue. Chrom-Hardware ist ein Grundnahrungsmittel in modern inspirierten Küchenräumen der Jahrhundertmitte. Der Schrank aus gebürstetem Nickel passt gut zu den Chromakzenten des Vintage-Ofens.

    Fahren Sie mit 7 von 16 unten fort.

  • 07 von 16

    Pair Shaker Unterschränke mit rustikalen Regalen

    Arciform

    Möbel, die vom Shaker inspiriert wurden, sind sehr beliebt für ihre minimalistischen Designs, bei denen Wert auf Nützlichkeit gelegt wird. In diesem Übergangskochbereich von Arciform werden lebendige blaue Unterschränke im Shaker-Stil mit rustikalen Wandregalen kombiniert. Die Kombination ist eine stilvoll bescheidene und superpraktische Idee. Der beste Teil? Regale sind in der Regel viel billiger zu kaufen und zu installieren als Oberschränke.

    Fahren Sie mit 8 von 16 unten fort.

  • 08 von 16

    Moderne kleine Küche mit traditionellen Merkmalen

    Der weiße Pfeil

    Für viele Menschen fühlen sich die besten kleinen Küchen hell und ordentlich an, wie in diesem Beispiel des Innenarchitekten The White Arrow gezeigt. Das zweifarbige Zimmer verfügt über königsblaue Unterschränke im Shaker-Stil mit hellweißen Wänden. Während der Garraum mit traditionellen Elementen wie einer Frontspüle mit Schürze und Arbeitsplatten aus Marmor vollgepackt ist, wirkt er aufgrund der einfachen Farbgebung und des geringen Schranksatzes unglaublich modern. Wir denken, dass jede Küche mindestens ein unglaublich schickes Merkmal haben sollte. Hier ist es die polierte Kupfer Spüle Armaturen.

    Fahren Sie mit 9 von 16 unten fort.

  • 09 von 16

    Weiße Küchen sind für immer

    Grant K. Gibson

    Wir lieben helle Küchen. Aber wenn es um dauerhaften Stil geht, gehören unsere Herzen ganz klar zu den weißen Küchen. Dies ist eine überzeugende Idee, die sich im Vergleich zu einem trendigen Umbau bewährt. Diese pechvolle Küche, zum Beispiel von Grant K Gibson, verfügt über Schranktüren, die von Shaker inspiriert wurden und einen weiteren Klassiker mit echtem Durchhaltevermögen darstellen.

    Fahren Sie mit 10 von 16 unten fort.

  • 10 von 16

    Wie erstelle ich eine skandinavisch inspirierte Küche?

    Studio McGee

    Das skandinavische Design konzentriert sich in der Regel auf coole Farbschemata, klare Linien und stilvolle Funktionalität. Shaker-Schränke in einem stählernen Grau halfen dem Innenarchitekten Studio McGee, die Essenz des Scandi-Stils in diesem geräumigen Garraum einzufangen. Um das zurückhaltende Aussehen der Schränke zu bewahren, entschied sich das Designteam für Gunmetal-Hardware anstelle von etwas blinkendem in poliertem Messing.

    Fahren Sie mit 11 von 16 unten fort.

  • 11 von 16

    Shaker Cabinetry in einer nautisch inspirierten Küche

    McKinley Architekten

    Blaue Fliesen, weiße Shaker-Möbel und wunderschöne Holzböden sind die leckeren Zutaten in diesem nautisch inspirierten Kochbereich von McKinley Architects. Stilvolle Schubladen- und Türgriffe aus Messing und Holz verleihen den Schränken seetüchtiges Flair. Siehst du die große Schranktür rechts? Es verbirgt den Kühlschrank.

    Fahren Sie mit 12 von 16 unten fort.

  • 12 von 16

    Erstellen Sie einen gehobenen Garraum mit Shaker-Schränken

    Dove Design Studio

    Mit Schränken im Shaker-Stil können Sie die gehobene, traditionelle Küche Ihrer Träume kreieren. Dove Design Studio hat genau das mit schwarz lackierten Schränken gemacht, die mit Zierleisten abgerundet wurden. Messingakzente wie die Pendelleuchten und die Schrankgriffe sorgen für Luxus. Aber warten Sie, es gibt noch mehr – der krönende Abschluss dieses Garraums ist die spektakuläre schwarze Ofenhaube mit Goldverzierung. Es ist ein herausragendes Merkmal, das Luxus schreit.

    Weiter mit 13 von 16 unten.

  • 13 von 16

    Vom Shaker inspirierte Schränke in einer zeitgemäßen Küche

    Kropa Interior Design

    Natürlich können Sie mit Shaker Cabinetry mächtig kreativ werden. In dieser eklektischen Küche von Kropa Interior Design konzentrieren sich einfache weiße Unterschränke auf die säuregrünen Oberschränke mit Glasfronten. Die kräftige Farbe verleiht diesem Garraum eine zeitgemäße Ausstrahlung.

    Fahren Sie mit 14 von 16 unten fort.

  • 14 von 16

    Traditionelle Schwarzweiss-Küche

    Kat Lawton Interiors

    Diese sabberwürdige Küche von Kat Lawton Interiors bietet mit Sicherheit viel Stauraum. Raumhohe Schränke im Shaker-Stil decken den größten Teil des Raums ab. Um die verschiedenen Bereiche der Speisenzubereitung ein wenig voneinander zu trennen, wurden die Schränke an der Wand schwarz gestrichen.

    Fahren Sie mit 15 von 16 unten fort.

  • 15 von 16

    Weiß und Anthrazit Shaker-Style Cabinetry

    Grant K. Gibson

    Sicher, warme Farbschemata werden einen großen Moment haben, aber wir sind immer noch ein Trottel für eine strahlend weiße und anthrazitfarbene Palette, wie diese schicke Küche von Innenarchitekt Grant K Gibson zeigt. Die weißen Shaker-Schränke scheinen gegen eine U-Bahn-Fliesenwand zu schweben. Die dunkleren Unterschränke verankern den Garraum.

    Fahren Sie mit 16 von 16 unten fort.

  • 16 von 16

    Spice Up Shaker Schränke mit Glasfronten

    Tucker Thomas Design

    Schmücken Sie Shaker-Schränke aus Glas mit Pfostenformteilen, wie in dieser weißen Küche von Tucker Thomas Design gezeigt. Pfosten sind im Grunde dekorative Akzente, die über Glasscheiben gehen. Sie finden sie in einer Vielzahl von Stilen, einschließlich des einfachen „X“ -Musters, das hier angezeigt wird.

Lesen Sie auch  Beleuchtungsideen für viktorianische Häuser