• 01 von 16

    Diese freistehenden Spülen bieten sowohl Funktion als auch Schönheit

    Erneutes Bad

    Freistehende Waschbecken, auch als Standwaschbecken bekannt, sind eine großartige platzsparende Option für kleine oder ungewöhnlich geformte Badezimmer. Sie bestehen in der Regel aus zwei Teilen – einem Waschbecken, das häufig an einer Wand montiert ist, und einem Sockel darunter, der zusätzlichen Halt bietet, anstatt eines Schranks für zusätzlichen Stauraum. Wenn es um Ästhetik geht, sind Spülen wie diese optisch ansprechend für ihr schlankes Aussehen und passen wunderbar zu traditionellem, modernem oder vintage-inspiriertem Dekor. Wir denken, dass einer der besten Orte in einem Haus für eines dieser Waschbecken eine Gästetoilette ist, in der möglicherweise kein zusätzlicher Platz zum Verstauen von Sachen unter dem Becken benötigt wird. Egal, wo Sie ein Standwaschbecken aufstellen möchten, es zahlt sich garantiert in Bezug auf Funktion und Stil aus. Die folgenden Ideen werden inspiriert.

    Fahren Sie mit 2 von 16 unten fort.

  • 02 von 16

    Quadratisches Waschbecken mit verchromten Beinen

    Z Plus Interiors

    Es besteht kein Zweifel, dass ein Sockelwaschbecken die visuelle Unordnung beseitigen kann, die durch einen schweren Badezimmereitel mit Schrankaufbewahrung verursacht wird. Hier fügten die Experten von Z Plus Interiors ein kleines quadratisches Becken auf verchromten Beinen zu einem teensy Puderraum hinzu, der von nautischem Stil strotzt. Beachten Sie, wie es mit der Kompakttoilette und dem runden Spiegel funktioniert. Das Standwaschbecken gleicht die anderen Merkmale des Raums aus, ohne dass sich der kleine Raum übertrieben oder beengt anfühlt.

    Fahren Sie mit 3 von 16 unten fort.

  • 03 von 16

    Traditionelles Waschbecken aus Schamott

    Annie Downing

    Die Innenarchitektin Annie Downing entschied sich für ein traditionelles Säulenspülbecken aus Schamott. Die geraden Linien, das sich verjüngende Fundament und die dekorativen Details, die an Kronen erinnern, machen dieses Beispiel zu einem dauerhaften Klassiker. Die goldenen Armaturen und Knöpfe im gesamten Raum, einschließlich des Waschtischhahns, verleihen dem Badezimmer eine Portion Bling, die sich wunderbar in die blauen Pfennigkacheln einfügt.

    Fahren Sie mit 4 von 16 unten fort.

  • 04 von 16

    Doppelwaschbecken Standwaschbecken Mit Marmorplatte

    Zoe Feldman Design

    Wenn ein Badezimmereitelkeits- und -waschbeckensatz, der für zwei errichtet wird, einfach zu groß ist, betrachten Sie diese Idee von Innenarchitekt Zoe Feldman. Hier werden zwei mit einer Marmorplatte gekrönte Becken von einem Konsolentisch aus Chrom gestützt. Das Gerät wird mit integrierter Front und seitlichen Handtuchhaltern geliefert, um Platz zu sparen. Der Mülleimer und der Spiegel sind zusätzliche Chromelemente, die dem Übergangsraum mehr Zusammenhalt verleihen.

    Fahren Sie mit 5 von 16 unten fort.

  • 05 von 16

    Mini Utility Sink auf einem Chrom-Sockel

    Schwarzlack Design

    Spülbecken aus Porzellan mit oder ohne Sockel verleihen Räumen einen etwas altmodischen Stil und sind zu 100 Prozent auf dem neuesten Stand des modernen Geschmacks. Black Lacquer Design wählte diese Pintgröße als klassische Variante. Es war eine ideale Wahl für das umgebaute Kunsthandwerkshaus, das klassische Details aus der Zeit wie die Beadboard-Halbwand enthält.

    Fahren Sie mit 6 von 16 unten fort.

  • 06 von 16

    Diese Sockelwanne lässt dieses kleine Badezimmer größer erscheinen

    DIY Dekor Mama

    Annie Thompson, die versierte Bloggerin hinter DIY Decor Mom, hat sich beim Umbau ihres Badezimmers im ersten Stock für ein klassisches Waschbecken entschieden. Anders als bei einem Waschtisch- und Schrankset wird der Raum auf dem Boden wirklich geöffnet, sodass sich das Badezimmer so luftig und geräumig wie möglich anfühlt. Wir wissen zu schätzen, wie diese Spüle das moderne und dennoch retro-inspirierte Dekor ergänzt.

    Fahren Sie mit 7 von 16 unten fort.

  • 07 von 16

    Weiße Sockelwanne mit einem gerundeten Becken

    Erneutes Bad

    Genau wie Waschbecken sind auch Standwaschtische in abgerundeten Formen erhältlich, die im Gegensatz zu rechteckigen Optionen einem Raum einen Hauch von visueller Weichheit verleihen. Die Designer von Re-Bath, einem Unternehmen für Badezimmerumbau, installierten diese formschöne Option mit einem kleinen runden Becken. Es fügt Funktionalität hinzu, ohne die Aufmerksamkeit von den weißen Duschwänden aus Carrara-Marmor und der Wannenrückwand abzuwenden.

    Fahren Sie mit 8 von 16 unten fort.

  • 08 von 16

    Beach-Inspired Powder Room mit einem Podest Waschbecken

    Studio80

    Eine kleine Ecke neben der Tür ist normalerweise ein idealer Ort für ein Sockelwaschbecken – dieses abgerundete Beispiel von Studio80 passt zum allgemeinen Ambiente dieses Strandbadezimmers. Die Chromspülenbefestigungen passen gut zum Spiegel aus gebürstetem Nickel und zur passenden Pendelleuchte.

    Fahren Sie mit 9 von 16 unten fort.

  • 09 von 16

    Sockelwaschbecken macht das Beste aus einem ungeschickten Raum

    Dillan Thompson

    Wenn die meisten von uns an neu gestaltete Badezimmer denken, kommen ihnen Bilder von großen Waschtischen und Badewannen in den Sinn. Vielen Menschen fehlt jedoch der Platz, um diese Annehmlichkeiten unterzubringen. In diesem Fall kann ein Sockelwaschbecken wunderbar funktionieren – insbesondere in einer unbeholfen geformten Gästetoilette wie diesem Beispiel, das von Dillan Thompson elegant aktualisiert wurde. Das Standwaschbecken nutzt den Platz an der Wand optimal aus.

    Fahren Sie mit 10 von 16 unten fort.

  • 10 von 16

    Wie man ein kleines Badezimmer mit der rechten Wanne erhöht

    JRL Interiors

    Sie hätten vielleicht nie gedacht, dass diese schicke, spaßige Gästetoilette ein paar Probleme hat. Der Erste? Eine umständliche Türanordnung, die wertvolles Quadratmeter auffrisst. Die zweite ist eine seltsame, abgewinkelte Wand, die auch wertvolle Zentimeter aufnimmt. Die Kombination bedeutet, dass ein Standard-Waschtisch nicht passen könnte. Für Janet Lorusso, die Hauptdesignerin bei JRL Interiors, ist die offensichtliche und elegante Lösung ein Sockelspülbecken. Im Gegensatz zu einem Becken mit einem kastenförmigen Unterschrank benötigt es weniger Platz und auch weniger Sichtfläche. Als netter Bonus machte der zusätzliche Platz Platz für einen kleinen Mülleimer. Während Waschbecken wie dieses sowohl in ungezwungenen als auch in formellen Badezimmern verwendet werden können, setzt Lorusso hier Akzente und Armaturen aus Bronze.

    Fahren Sie mit 11 von 16 unten fort.

  • 11 von 16

    Modernes Badezimmer Mit Retro- Anklang

    Schwarzlack Design

    Wir haben ein Faible für moderne Räume mit luxuriösen Retro-Elementen wie dieses Badezimmer von Black Lacquer Design. Die gemusterten blaugrünen Kacheln und das rechteckige Waschbecken mit Sockel sind einzigartige Details, die in Kombination wie architektonische Elemente wirken.

    Fahren Sie mit 12 von 16 unten fort.

  • 12 von 16

    Sockelwaschbecken im Trog-Stil für zwei Personen

    Vidal Design Collaborative

    Fans von durchgehenden Waschbecken werden diese Sockeloption auf gedrehten Beinen in einem Badezimmer von Vidal Design Collaborative zu schätzen wissen. Es ist mit einem unteren Regal für die Aufbewahrung von Handtüchern ausgestattet. Das Becken für zwei Personen ist auch ideal zum Baden von Babys. Wir glauben, es verleiht einem ansonsten traditionellen Raum ein modernes Bauernhaus-Flair.

    Weiter mit 13 von 16 unten.

  • 13 von 16

    Schickes Blaues Badezimmer Mit Weißen Befestigungen

    Homepolish

    In diesem stimmungsvollen blauen Badezimmer von Homepolish verschmilzt zeitgemäßer Stil mit klassischem Design. Das quadratische Sockelbecken gleicht die abgerundeten Kurven der Klauenfußwanne perfekt aus.

    Fahren Sie mit 14 von 16 unten fort.

  • 14 von 16

    Kleines und stilvolles Badezimmer

    Homepolish

    Dieses Badezimmer in einem kleinen Apartment würde eng aussehen, wenn das Sockelwaschbecken gegen ein traditionelles Waschbecken und einen Waschtisch ausgetauscht würde. Ein weiterer heller Designtrick, der es wert ist, aus diesem Beispiel von Homepolish gestohlen zu werden, ist die einseitige Beibehaltung aller Standard-Badfunktionen. Beachten Sie, wie viel Platz geschaffen wird, um sich in der Wanne und im Waschbecken zu bewegen.

    Fahren Sie mit 15 von 16 unten fort.

  • 15 von 16

    Nautisch inspiriertes Badezimmer mit Sockelwaschbecken

    Chango und Company

    Ein Mansardenbad gibt in diesem Haus von Chango and Company ein mutiges nautisches Statement ab. Das saubere und schnörkellose Erscheinungsbild des Standwaschbeckens gleicht den optischen Eindruck der aussagekräftigen Tapete aus.

    Fahren Sie mit 16 von 16 unten fort.

  • 16 von 16

    Glamouröse Messing Podest Waschbecken mit Marmorbecken

    Tracy Lynn Studio

    Standwaschbecken können sich auf jeden Fall glamourös anfühlen. Dieses schicke Badezimmer von Tracy Lynn Studio verfügt über glänzende Messingbeine mit einem Regal aus Milchglas. Das Becken ist aus luxuriösem Marmor und mit wunderschönen Noppen und Wasserhähnen aus gebürstetem Messing versehen.

Lesen Sie auch  Alles, was Sie über Shiplap Wood wissen müssen