Kleine Bäder sind schwer zu entwerfen. Weil sie kompakt sind, sparen Sie einerseits Material, weil Sie weniger Material verwenden. Auf der anderen Seite sind kleine Badezimmer klein und niemand mag es, eng zu sein.

Aus diesem Grund haben wir mit zwölf Heimwerkern, Designern, Architekten und Fachleuten für die Umgestaltung Kontakt aufgenommen, um Ihnen die besten Ratschläge für die Umgestaltung eines kleinen Badezimmers zu geben.

1. Streifen Sie Badezimmer von allem ab, was von Wänden absteht

„Vermeiden Sie, dass etwas von den Wänden ragt, besonders in sehr engen Bädern. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise auf einen Handtuchhalter verzichten und einen an der Rückseite der Tür montieren. Gehen Sie zu eingebauten Toilettenpapierhaltern und Zeitungsständern. Versuchen Sie es sogar vermeiden Sie dekorative Regale. All dies nimmt wertvolle Quadrataufnahmen weg. “ – Dawn Falcone Lebensstile

2. Öffnen Sie Ihre Decke, indem Sie sie mit einem Himmel von Trompe L’Oeil malen

„Wenn Sie einen kleinen Raum mit einer hohen Decke haben, spielen Sie diesen auf, indem Sie die Decke hellblau mit einigen kleinen Wolken bemalen, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.“ – Emme Levine

3. Installieren Sie klare Duschkabinen, um den visuellen Durchgang zu betonen

„Um die Illusion von mehr Raum zu schaffen, beseitigen Sie bei der Auswahl von Armaturen und Materialien möglichst viel visuelles Durcheinander: Klare Duschkabinen mit minimalem Aufwand; Schwingtüren statt Bypass, wenn möglich.“ – Faulkner House Interior Redesign, LLC

4. Machen Sie sich mit dem Speicher kreativ, indem Sie jeden verfügbaren Winkel verwenden

„Aufbewahrung muss sein: Handtücher, Toilettenpapier, tägliche Vorräte (Zahnvorräte, Reinigungsmittel, Make-up usw.). Platzverschwendung: Sockelspülen (schön, aber nicht funktionsfähig, wenn Sie wenig Platz haben). Beachten Sie: Hinter den Türhaken Handtücher und Bademäntel oder Taschen über der Tür, um kleine Vorräte (Haare, Make-up) und Medikamentenschränke und / oder Regale in den Wänden zwischen den Stollen zu halten. “ – Experte für Lagerung und Organisation Helene Segura, M.A. Hrsg., CPO

5. Wenn Sie einen Waschtisch im Badezimmer verwenden, wählen Sie den kleinsten möglichen aus

„Wählen Sie kleinere Badmöbel. Viele Unternehmen stellen jetzt Apartmentgrößen her. Oder gehen Sie mit einem einfachen Waschbecken oder Wandwaschbecken.“ – Dawn Falcone Lebensstile

6. Decken Sie Ihre Decke mit Wandlampen auf, um die Illusion einer höheren Decke zu erzeugen

„Sie können Design-Tricks durch Beleuchtung verwenden, um den Raum in einem kleinen Badezimmer optisch zu verbessern. Um den Raum größer erscheinen zu lassen, sollten Sie die Decke mit Wandlampen oder Deckenbeleuchtung beleuchten. Dadurch wird der Eindruck von höheren Decken und einem größeren Raum erzeugt Für einen engen Raum, wenn eine Wand mit Licht beleuchtet wird, entsteht die Illusion einer offeneren Fläche. “ – Pegasus Beleuchtung

7. Installieren Sie die Bodenplatte auf einer Diagonale

„Legen Sie Bodenfliesen auf eine Diagonale. Dies verleiht dem Raum die Illusion, größer zu sein. Größere Fliesen mit dünnen Fugenlinien geben auch den Eindruck von mehr Quadratmeterzahl.“ – Dawn Falcone Lebensstile

8. Hängen Sie die Toilette von der Wand

„Eine großartige Möglichkeit, den Raum eines kleinen Bades zu maximieren, ist die Verwendung von Wandschränken und Toiletten mit übergroßen Bodenfliesen. Das heutige Produktangebot in diesen beiden Bereichen ist viel umfangreicher als in den vergangenen Jahren und es gibt Stile für jeden Geschmack und jedes Dekor „Die Wandtoilette und die Schränke zeigen mehr vom Boden und lassen die Illusion entstehen, dass der Raum größer ist, als er scheint.“ – Banner Sanitärbedarf

9. Installieren Sie einen verspiegelten, versenkten Medizinschrank

„Ein weiterer großer Platzsparer ist ein vollständig verspiegelter, versenkter Medikamentenschrank. Nach der Installation sieht der Schrank aus wie ein stilvoller flacher oder abgeschrägter Spiegel, hat aber einen versteckten Stauraum von 4 Zoll, der die Tiefe einer Standardwand darstellt. Diese Schränke sind in verschiedenen Höhen und Höhen erhältlich Breiten für die meisten Anwendungen und das Beste an dem Schrank ist, dass er vollständig innen gespiegelt ist, sodass Sie leicht erkennen können, welches Produkt sich hinter der Mundspülflasche befindet! “ – Banner Sanitärbedarf

10. Verwenden Sie anstelle von Handtuchhalter Haken

„Anstelle von Handtuchhalter habe ich individuelle Wandgemälde mit Haken entworfen, die in das Bild integriert sind – wie ein Baum, der an einer Wand mit Haken über den Ästen angebracht ist. Es ist, als würde man zelten und die Handtücher zum Trocknen an Äste hängen.“ – Emme Levine

11. Große Fliesen sehen in kleinen Bädern am besten aus

„Wählen Sie eine größere Bodenfliese, um den Raum zu öffnen. Geringere Fugenlinien lassen die Illusion von größerem Raum entstehen.“ – Bloom Designs

12. Ersetzen Sie den Duschvorhang durch die Glastür

„Öffnen Sie den Raum mit Glas. Wenn Ihr Badezimmer nur über eine Duschkabine verfügt, sollten Sie nicht nur eine Glastür betrachten, sondern eine andere Wand teilweise herausnehmen Ersetzen mit Glas. Selbst ein kleiner Wannenbereich wird von einigen sauberen, klaren Glastüren profitieren. Wenn Glas keine Option ist, verwenden Sie klare Duschvorhänge, die Licht hereinlassen. „- Dawn Falcone Lifestyles

13. Beschränken Sie sich auf zwei Lackfarben (mehr als das, was sich beschäftigt fühlt)

„Halten Sie es einfach. Viel zu viele Tapeten, zu viele Lackfarben, gemusterte Stoffe und Accessoires lassen den Raum unübersichtlich und kleiner wirken. Zwei Farben werden in einem kleinen Bad großartig wirken. Eine für die Wandfarbe und eine für das Zubehör.“ – Dawn Falcone Lebensstile

14. Schauen Sie in lange Medikamentenschränke, die hinter der Tür stehen

„Längere“ Medikamentenschränke „stehen zur Verfügung, um den vertikalen Raum hinter den Badezimmertüren zu nutzen.“ – Faulkner House Interior Redesign, LLC

15. Hüten Sie sich vor den geschäftigen Details, die den Raum vollziehen: Steinadern, Besatz usw.

„Achten Sie bei der Auswahl der Materialien auf den kumulativen Effekt von Mustern. Verzierungen und Designs in Fliesen und Fußböden, dekorative Details an Beschlägen und Schränken können einen Raum“ drängen „. Andererseits kann die Verwendung von nur kleinräumigen Mustern die Tatsache betonen, dass Der Raum ist klein. Durch die Verwendung von größeren Formteilen oder architektonischen Elementen kann der Raum mehr Bedeutung erhalten. “ – Faulkner House Interior Redesign, LLC

16. Erstellen Sie eine dritte visuelle Dimension, indem Sie Grafiken hinzufügen, die Perspektive verwenden

„Das Hinzufügen von Kunst zu den Wänden kann auch das Raumgefühl erhöhen. Insbesondere Landschaften können den Wänden Abmessung verleihen. Schließlich können Lichteffekte architektonische Merkmale hervorheben,“ tote „Ecken und Kunst beleuchten und den Raum komfortabler und funktionaler machen. “ – Faulkner House Interior Redesign, LLC

„Hängen Sie ein schönes Gemälde auf. Stellen Sie nur sicher, dass es nicht wertvoll ist, da Wasser und Feuchtigkeit die Kunst beschädigen können.“ -MEC Design Studio

17. Finden Sie zusätzlichen Raum durch Schnitzen von Ablagenischen in Innenwänden

„Bauen Sie Schränke und Nischen in Wandhohlräume ein, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Der Raum wird größer erscheinen, wenn Sie in die Wände schnitzen können, anstatt Regale und Schränke hervorzurufen.“ – Workshopapd

18. Betonen Sie Textur über Farbe

„Bringen Sie in Textur und nicht in Farbe, um Interesse zu schaffen, ohne dass es zu viel wird. Fügen Sie ein einzigartiges Element hinzu – einen coolen Spiegel, ein einzigartiges Kunstwerk, eine flippige Spüle. Ein sorgfältig ausgewähltes fokussiertes Stück kann es von klein und langweilig werden süß und schick. „- Workshopapd

19. Helles Licht lässt ein kleines Badezimmer größer wirken

„Achten Sie auf die Beleuchtung. Gut beleuchtete Räume sehen immer größer aus. Wenn also das Budget eine intelligente Umverteilung der Lichter zulässt und sie auf den Dimmer oder eine voreingestellte Stimmungssteuerung gesetzt wird, entsteht die gewünschte Umgebung. Beseitigen Sie Anhänger, die auf Kopf- / Augenhöhe baumeln. Sie lassen die Decke in der Regel fallen und lassen den Raum noch kleiner wirken. Wandhalterungen sind in der Regel die beste dekorative Anwendung für ein kleines Badezimmer. Stellen Sie sicher, dass niemand mit ihnen in Kontakt kommt. “ – Idée Chic Designs

20. Wandkeramikfliese bis zur Decke verlängern (so sehen sie höher aus)

„Wenn die Wände bis zur Decke gekachelt werden, wirken die Decken höher. Platzieren Sie eine farbige oder dekorative Kachel in der Nähe der oberen Wand und der Deckenlinie, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.“ – Dawn Falcone Lebensstile

21. Durch das korrekte Skalieren von Elementen können kleine Badezimmer beschädigt werden

„Der Maßstab anderer Elemente; je nach der genauen Größe des Raums wird die Installation von zu großen oder zu kleinen Kacheln überproportional zu den Raumparametern aussehen und dadurch die geringe Größe akzentuieren. Akzent kleine Kacheln funktionieren gut, stellen Sie nur sicher Achten Sie auf die installierte Größe des Fußbodens oder der Wandfliese. Wenn Sie eine rechteckige Fliese vertikal installieren, wird die Höhe des Raums für moderne / Übergangsbereiche optisch erhöht, und die Glasfliese 4×6 oder eine ähnliche Größe erzeugt eine angenehme Tiefe an den Wänden und beim Einsatz ruhigere Farben vergrößern den Raum. “ – Idée Chic Designs

22. Wählen Sie die richtige Tür für Ihr kleines Badezimmer

„Stellen Sie sicher, dass Ihre Badezimmertür herausschwingt, nicht hinein. Oder verwenden Sie lieber Taschentüren.“ – Pamela Bayer Interiors

„Wenn nicht viel Platz vorhanden ist, stellen Sie sicher, dass sich die Tür vor der Toilette nicht öffnet. Es ist besser, sich zur Wand hin zu öffnen als zur Toilette.“ – MEC Design Studio

23. Platzieren Sie ein Gefäß auf einer schwimmenden Arbeitsplatte

„Eine Empfehlung, die ich vorschlagen würde, ist, den klobigen Waschbeckenschrank herauszunehmen und durch eine schwimmende Arbeitsplatte mit einem Gefäßwaschbecken zu ersetzen. Sie können dann entweder hängende oder schwebende Ablagen zur Aufbewahrung einbauen (einschließlich Körben für die Artikel, die Sie nicht unbedingt wünschen ) Das bringt Gewicht auf den Boden und sorgt gleichzeitig für ausreichend Stauraum auf kleinem Raum – etwas, das in jedem Badezimmer dringend benötigt wird. “ – Huh? Designs

24. Layout: Schieben Sie Badeanlagen gegen die entfernteste Wand

„Hängt vom Raum ab – ich habe sogar Pulverräume entworfen, um sich unter einer Treppe zu verstecken -, aber wenn Sie einen typischen rechteckigen Raum haben, haben Sie den Wannen- / Duschbereich an der gegenüberliegenden Wand. Dadurch können Sie den Raum optimal nutzen Platz. Versuchen Sie, ein Fenster an dieser Wand zu haben. Haben Sie das Waschbecken und Sie die Toilette dazwischen. “ – Emme Levine

25. Wenn Sie sich für dunklere Farben entscheiden, sollten Sie für einen glänzenderen Glanz sorgen

„Viele Designer empfehlen hellere Pastellfarben oder Weiß- oder Grautöne für kleine Badezimmer. Ja, diese Farben sind einfach zu verarbeiten und lassen den Raum hell und luftig wirken. Sie können jedoch einen tieferen Farbton wählen, solange Sie gehen mit seidenmattem Finish. Der Glanz der seidenmatt lackierten Farbe reflektiert das Licht und lässt den Raum größer wirken. “ – Dawn Falcone Lebensstile