• 01 von 10

    Luftige Farben

    Es gibt immer die eine oder andere Farbe, die dazu neigt, unsere Pinterest-Feeds zu übernehmen. Eines Tages könnte es Kamel sein, am nächsten könnte es Holzkohle sein. Aber es gibt einen Farbton, der momentan am meisten regiert – der Pilz. Begeistert von der Popularität eines Benjamin Moore-Farbtons, wurde er schnell zu einem Favoriten unter den Dekor-Diehards und spritzte über alles, von Schränken bis hin zu Arbeitsplatten und alles dazwischen. 

    Obwohl er auch als „Auster“, „Taupe“ oder „Greige“ bezeichnet werden kann, ist Pilz selbst eine unverwechselbare Farbe – nicht zu warm, nicht zu kühl. Das Attraktivste an Pilz ist die Fähigkeit, in einer Vielzahl von Designstilen zu arbeiten: skandinavisch, minimalistisch, bäuerlich, modern und die Liste könnte immer weiter gehen, was sie zu etwas macht, das sich schmerzlos in die meisten Räume integrieren lässt.

    Pilz stellt eine Herausforderung dar; Da es sich hierbei um eine dieser Farben handelt, die fast überall verwendet werden kann, kann es aufgrund der Fülle an Auswahlmöglichkeiten schwierig sein, sich zu entscheiden, wo sie eingewoben werden. Schauen Sie sich Dekorblogs, Stecknadeln und Social-Media-Feeds an und die Möglichkeiten, die Hausbesitzer in Pilz gebracht haben sind scheinbar endlos.

    Wenn Sie vor kurzem ein Pilz konvertiert haben, geben Sie sich nicht zu Zünden Sie stattdessen Ihre Inspiration mit diesen neun Ideen, um Pilz in jedes Zuhause zu bringen.

     

    Fahren Sie mit 2 von 10 fort.

  • 02 von 10

    Kunst-Kulissen

    Eine in Pilz bemalte Wand ist die perfekte Leinwand zum Aufstellen von Kunstwerken, egal wie mutig, auffallend oder einzigartig sie sein mögen. Obwohl neutrale Kunstwerke gut spielen, können Sie mit dem Pilz unerwartete Farben ausprobieren oder sich etwas Neues zulegen, wenn die Stimmung stimmt. Versuchen Sie einen Juju-Hut (einen Stammes-Hut aus Federn), ein auffälliges Gemälde oder eine Galerie in verschiedenen Farben und Mustern.

    Kameruner Juju-Hutcreme, 425 $, Greige Design

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.

  • 03 von 10

    Vintage Details

    Neutrale machen es leicht, Vintage-Funde anzuzeigen – fragen Sie einfach Joanna Gaines. Mit Bauernhaus-Designs, die die Mode begeistern, ist Pilz ein Farbton, der auf eine einfachere Zeit zurückgeht, als könnte man es sich in einer Küche aus den 1930er Jahren vorstellen. Umfassen Sie das vergangene Gefühl von Pilzen mit Vintage-Schätzen, wie beliebte Bücher und Körbe.

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.

  • 04 von 10

    Innentüren

    Obwohl Pilz eine schöne Farbwahl für eine Eingangstür ist, hat er auch innen Anklang. Malen Sie eine Innentür in einem Pilzschatten, der gegen eine weiße Schindelwand knallt. Pantrytüren, Wäscheschränke, Badezimmertüren, Französisch Türen – Pilz funktioniert fast überall.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Cremiges Dekor

    Mit Innenräumen, die auf alle natürlichen Dinge abzielen, gab es einfach eine organische Entwicklung in Richtung Pilz als beliebte Farbwahl. Die Räume bringen hellgrüne Pflanzen, Körbe aus umweltfreundlichen Materialien und warme Hölzer sowie kleine Dekorationsgegenstände in Pilzform in diese Ästhetik. Versuchen Sie es mit Vasen, Schüsseln und Kaffeetischbüchern.

    Weiter zu 6 von 10 unten.

  • 06 von 10

    Einfache Räume

    Heutzutage gibt es auch einen Trend zum Minimalismus, der die Besitztümer und das Dekor reduziert. Wenn Sie die unkomplizierte Art sind, kann Pilz die ideale Farbe für Ihr Zuhause sein. Es ist eine ruhige Farbe, die nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, aber für das Auge schön aussieht. Manchmal bittet es um Einfachheit und hilft, einen Raum zusammenzubauen, der nur mit Glaswaren, wiederverwertetem Holz und einigen Grüns dekoriert ist.

    Weiter zu 7 von 10 unten.

  • 07 von 10

    Subtile Außenbereiche

    Mushroom ist eine Farbe mit starker Bordsteinattraktivität, ein Farbton, der alles andere als abscheulich ist und klassische Ästhetik in den Außenbereich bringt. Integrieren Sie die Farbe durch ausgetretenen Ziegelstein, sonnenverwöhntes Scheunenholz, Farbe und Schindeln. Um einen Kontrast zu schaffen, sollten Sie auf Farben wie Marine, Rost und Braun achten.

    Weiter zu 8 von 10 unten.

  • 08 von 10

    Frische Fußböden

    Der Boden sollte niemals mit dem Dekor Ihres Hauses konkurrieren. Um mehr Freiheit in Ihrem Styling zu haben, schauen Sie sich einen Pilzboden an, der in Hartholz, Laminat oder Fliesen ausgeführt ist. Ein Muster wie ein Fischgrätenmuster kann visuell interessant sein.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Vereinfachte Organisation

    Obwohl das Geheimnis des Organisierens in Behältern, Körben und speziellen Orten für Gegenstände liegt, kann es auch in einer überraschenden Quelle gefunden werden: Farbauswahl. Ein in neutralen Räumen überfluteter Raum fördert im Allgemeinen eine beruhigende, aufgeräumte Gegenseite einer -chaotischen Atmosphäre. Die Gegenstände in Ihrer Organisation, wie z. B. Kleiderschränke, erhalten eine Dosis Raffinesse gegen subtile Töne wie Pilz.

    Weiter zu 10 von 10 unten.

  • 10 von 10

    Klassische Palette

    Mit Pilz kann es leicht sein, groß zu gehen oder nach Hause zu gehen. Im Gegensatz zu kräftigen Farben wie Gelb oder Rot besteht eine größere Chance, dass vom Boden bis zur Decke reichende Pilze auf jeden Fall funktionieren. Sie können Ihr gesamtes Zuhause darin nahtlos dekorieren, indem Sie Farben, Leuchten, Möbel, Möbel, Wandkunst, Kissen und mehr verwenden. Was auch immer die nächste Modefarbe sein mag, das können Sie sicher wissen – Pilz ist zeitlos und immer elegant.

Lesen Sie auch  Top-Angebote des Designers für die Farbe des Foyers

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here