Wenn Sie das Wort „Schürze“ hören oder lesen, fällt Ihnen als erstes ein Stoff aus Stoff mit Krawatten im Rücken ein, den Ihre Urgroßmutter trug, als sie ein großes Familienessen kochte. Auf möbel Das ist viel weniger bekannt.

Definition einer Möbelschürze

Eine Schürze, wie sie für Möbel gilt, ist eine Holzplatte, die die Oberfläche und die Beine eines Tisches, Schreibtischs oder Sideboards verbindet, der auf den Beinen sitzt. Einige hölzerne Seitenstühle könnten Schürzen haben, obwohl die meisten Stuhlbeine am Sitz befestigt sind.

Eine Schürze ist rechtwinklig zur Unterseite der Oberseite eines Tisches, Sideboards, Schreibtisches oder Sitzes eines Stuhls angeordnet und erstreckt sich zwischen den oberen Enden der Beine. Schürzen werden auch auf Böden von Schränken und Truhen verwendet.

Die Hauptaufgabe der Schürze besteht darin, strukturelle Festigkeit und Unterstützung bereitzustellen, fügt jedoch manchmal auch eine dekorative Note hinzu, wenn sie sichtbar ist. Ein Beispiel ist ein Sideboard an den Beinen, wobei sich die Schürze an der Vorderseite anstatt unter dem Stück befindet. Dekorative Schürzen sind oft geschnitzt oder durchbohrt und sehr aufwendig, wenn das Stück in einem Stil gestaltet ist, der Verzierungen aufweist.

Manchmal gibt die Schürze eine so starke Aussage ab, dass das Herausnehmen das Aussehen eines Stücks völlig verändern würde.

Wie man eine Schürze zurechtlegt

Wenn Sie ein Möbelstück bauen, für das eine Schürze erforderlich ist, z. B. ein Tisch oder ein Schreibtisch, müssen Sie zuerst entscheiden, wie breit es sein soll, vom unteren Rand der Schürze bis zur Oberfläche, an der es befestigt ist.

„Der Abstand zum Boden ist ein großes Problem, da Sie viel Platz zum bequemen Sitzen am Tisch oder am Schreibtisch haben müssen“, sagt Rockler.com, eine Holz- und Eisenwarenquelle für Möbelbauer. „Sie müssen auch sicher sein, dass die Schürze strukturell groß genug ist, um die Oberseite zu stützen, wenn sie die Beine daran anschließt“, sagt Rockler. „Die dritte Überlegung betrifft das optische Erscheinungsbild der Schürze an Ihrem Möbelstück.“

Unter der Annahme, dass ein Stuhlsitz ungefähr 16 Zoll vom Boden entfernt ist, ist eine Faustregel für den Abstand von der Unterseite der Schürze zum Boden 24 Zoll, sagt Rockler. Die Schürze sollte mindestens 2 Zoll breit sein, um die erforderliche Unterstützung zu bieten, sagt Rockler, obwohl dies je nach Größe der unterstützten Oberfläche eingestellt werden kann. Wenn der Tisch zum Beispiel 30 Zoll vom Boden entfernt ist und die Oberseite 2 Zoll dick ist, können Sie die Schürze 4 Zoll breit machen und immer noch 24 Zoll zwischen der Unterseite der Schürze und dem Boden belassen.

Wenn Sie die Schürze nicht dekorieren möchten, wird sie visuell am häufigsten unter der Oberseite platziert, wo sie kaum wahrnehmbar ist. Wenn Sie ein Stück haben, auf dem sich die Schürze vorne und in der Mitte befindet, hängt das Hinzufügen von Verzierungen vom Stil des Stücks ab.