Trockene Haut ist ein Problem, das viele Menschen und ihre Haustiere besonders im Winter bekämpfen. Hängebauchschweinen fehlt das Fell, das viele unserer anderen exotischen Säugetiere haben, und sie neigen auch zu trockener Haut, aber nicht alle Produkte, die Trockenheit entgegenwirken, können sicher verwendet werden.

Wodurch wird trockene Haut bei aufgeblähten Schweinen hervorgerufen?

Einer der häufigsten Gründe für trockene Haut bei Hängebauchschweinen ist mangelnde Feuchtigkeit in ihrer Umgebung. Hängebauchschweine verbringen den größten Teil ihres Lebens in Innenräumen, in denen unsere Häuser absichtlich trocken gehalten werden, um Schimmelbefall zu vermeiden. Aufgrund der mangelnden Luftfeuchtigkeit in der Umgebung kann das Bauchbauchschweinsleder jedoch unter den Folgen leiden und austrocknen. Trockene Außenluft kann auch zu trockener Haut beitragen, wenn Ihr Schwein Zeit im Freien verbringt.

Ein weiterer häufiger Grund für trockene Haut ist ein Befall mit Hautparasiten. Milben, oft auch als Räude bezeichnet, sind bei Haustieren häufig. Diese juckenden Ektoparasiten verursachen raue, schuppige Haut und Ihr Schwein wird sehr jucken. Die Haut wird oft rot, entzündet und kann sogar bluten, wenn das Schwein stark genug kratzt.

Eine schlechte Ernährung kann auch dazu beitragen, dass die Schweinehaut trockener wird. Wenn Ihr Schwein viel Junk-Food bekommt und die lebensnotwendigen Vitamine und Mineralien fehlen, kann seine Haut trocken sein. Die Ernährung spielt bei vielen Körperfunktionen, einschließlich der natürlichen Hautfeuchtigkeit, eine entscheidende Rolle.

Wenn Sie ein hartes Shampoo verwenden oder zu oft baden, kann das Entfernen der natürlichen Feuchtigkeit von der Haut Ihres Hängebauchschweins auftreten.

Was können Sie tun, um die trockene Haut Ihres Schweins zu behandeln?

Abhängig von der Ursache für die trockene Haut Ihres Topfbauchschweins sollten Sie das Problem leicht beheben können. Wenn das Abblättern mild ist und eher ein Ärger für Sie ist als ein Gesundheitsproblem für Ihr Schwein, können Sie einfach ein feuchtes Handtuch nehmen und die überschüssigen Hautschüppchen wöchentlich wegwischen. Wenn Sie Ihren Bauchbauchschwein gelegentlich baden möchten, ist ein Haustier-Shampoo auf Haferflocken- oder Kokosnussöl-Basis unbedenklich und trocknet nicht.

Wenn die trockene Haut Ihres Schweins so schlimm ist, dass Sie etwas dagegen unternehmen müssen, können Sie eine Lotion verwenden. Eine auf Aloe basierende Lotion oder Avon Skin So Soft ™ sind beliebte Optionen für Besitzer von Bauchbauchschweinen. Kokosnussöl kann auch verflüssigt und auf die Haut aufgetragen werden.

Die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in der Umgebung, in der Ihr Schwein lebt, ist eine einfache Lösung, um auch trockene Haut zu bekämpfen. Wenn Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrem gesamten Haus nicht erhöhen können, sind Raumluftbefeuchter eine gute Option für Bereiche, in denen Ihr Schweinelett die meiste Zeit verbringt.

Wenn der Verdacht besteht, dass ein Ernährungsproblem die Ursache für die trockene Haut Ihres Schweins ist, vergewissern Sie sich, dass Ihr Schwein täglich eine große Auswahl an Gemüse, eine kleine Menge Obst und ein formuliertes Schweinefutter erhält. Wenn Sie nach einer Ernährungsumstellung feststellen, dass die Haut nicht das ist, was Sie sich erhofft haben, können Sie etwas Vitamin E-Öl zu ihrer Nahrung hinzufügen. 200 IE Vitamin E sind eine häufig empfohlene Menge, und Sie sollten sicher sein, dass Sie Ihrem Schwein nicht zu viel dieses fettlöslichen Vitamins geben. Andernfalls sollten Sie ein Supplement erwerben, das für Bauchbauchschweine mit Omega-3-Fettsäuren bestimmt ist. 

Wenn Hautmilben trockene Haut verursachen, müssen Sie die Milben entfernen, bevor Sie eine Verbesserung der Hautgesundheit feststellen. Ivermectin- oder Doramectin-Behandlungen werden benötigt, um Ihr Schwein effektiv von diesen lästigen Räuchermilben zu befreien. Einige Menschen entscheiden sich für die Behandlung zu Hause, indem sie Medikamente in einem Hofladen oder online kaufen, während andere es vorziehen, dass ihre Tierärzte ihre Behandlungen durchführen lassen.

Ist trockene Haut normal für Bauchbauchschweine?

Die meisten Schweine haben das, was wir als trockene Haut bezeichnen würden, und dies ist nicht unbedingt problematisch, aber wenn Ihr Schwein juckt, kann dies auf ein größeres Problem hinweisen. Stellen Sie sicher, dass die Ernährung Ihres Schweins angemessen ist, dass Ihr Haus nicht zu trocken ist, baden Sie sie nur, wenn es nötig ist, und verwenden Sie gelegentlich eine Lotion für Ihr Schwein.