Wenn Sie eher nach einer unkonventionellen Brautdusche suchen, lieben wir die Idee eines „Jack and Jill“ -Stils. Eine Jack and Jill Brautdusche umfasst sowohl die Braut und den Bräutigam als auch männliche und weibliche Gäste. Genau wie bei einer traditionellen Brautdusche dient eine Brautdusche dazu, das Brautpaar mit guten Wünschen, Geschenken, einer lustigen Zeit und der Gesellschaft ihrer engsten Familie und Freunde zu unterstützen. Aber warum nicht auch eine Gelegenheit für die Gäste, um Spaß zu haben?

Es besteht keine Notwendigkeit für die einzige Aktivität, Kuchen zu essen und das Paar beim Öffnen der Geschenke zu beobachten. Organisieren Sie stattdessen ein Brautpartiespiel oder zwei (oder drei!), Um das Eis unter Gästen zu brechen, die sich nicht gut kennen (z. B. Freunde der Braut und ihrer Familie), und Sie geben nach jedem weiteren Gesprächsstoff mehr die Party als nur das Modell des Mixers, den das Paar beim Duschen erhielt.

Jack und Jill Bridal Shower Nicht-Noch-Frisch verheiratetes Spiel

Da Sie wissen, dass sowohl die Braut als auch der Bräutigam bei einer Dusche von Jack und Jill anwesend sein werden, warum haben Sie nicht ein wenig sanften Spaß mit dem Paar, indem Sie das Not-Yet-Newlywed-Spiel spielen. Dies hilft ihnen, sich besser kennenzulernen, und die Gäste werden auch mehr über das glückliche Paar erfahren.

Setzen Sie die Braut und den Bräutigam vor ihren Gästen und geben Sie ihnen jeweils einen Notizblock und einen Bleistift. Lesen Sie dann langsam jede Frage vor und geben Sie ihnen einen Moment, um ihre Antworten aufzuzeichnen. Wenn alle Fragen beantwortet wurden, lesen Sie die Antwort der Gruppe zurück und sehen Sie, wie gut sich das Paar bereits kennt.

Sie können dies auch in eine Wettkampfaktivität mit Ihren Gästen verwandeln, indem Sie nach anderen freiwilligen Paaren aus der Gruppe fragen und sie wie das traditionelle Brautpaar spielen, wobei den Paaren mit den passenden Antworten Preise verliehen werden.

Hier sind mögliche Fragen, die Sie während dieses Spiels stellen können. Was auch immer Sie tun, machen Sie es leicht, lustig und fragen Sie nichts, was für das Paar peinlich wäre, vor seinen Eltern zu antworten, und nichts, was zu einer Unstimmigkeit zwischen dem glücklichen Paar führt.

  • Was trinken Sie am Morgen am liebsten?
  • Was essen Sie am Morgen am liebsten?
  • Ist dein Partner ein Morgenvogel oder eine Nachteule?
  • Will Ihr Partner Haustiere haben und wenn ja, wie viele?
  • Worauf freut sich Ihr Partner am liebsten an Ihrem Hochzeitsreiseziel?
  • Was isst dein Partner am wenigsten zu essen?
  • Wo hast du deinen ersten romantischen Kuss geteilt?
  • Was ist der Lieblingsfilm deines Partners?
  • Was ist das Lieblingsbuch Ihres Partners?
  • Was ist die Lieblingssendung Ihres Partners?
  • Welcher von euch entschuldigt sich zuerst nach einem Streit?
  • Wer kocht während der Ehe am meisten?
  • Wer ist der bessere Fahrer?
  • Welcher Partner lebt am weitesten entfernt?
  • Welcher Partner hat den ältesten Verwandten?
  • Wohin möchte Ihr Partner nach den Flitterwochen in den nächsten Urlaub gehen?
  • Was ist das heimliche Talent Ihres Partners?
  • Wie viele Freunde hat Ihr Partner auf Facebook?
  • Wenn Ihr Partner nur eins auf eine einsame Insel mitbringen könnte, was wäre das?
  • Was ist die Lieblingsjahreszeit deines Partners?
  • Welche Ihrer Gewohnheiten mag Ihr Partner am wenigsten an Ihnen?
  • Welches Kleidungsstück wünscht sich Ihr Partner, dass Sie ihn wegwerfen würden?
  • Ist Ihr Partner eine Landmaus oder eine Stadtmaus?
  • Was ist der heimliche Ehrgeiz Ihres Partners?