Ein Umzug nach Übersee ist oft eine einmalige Gelegenheit, die sorgfältig abgewogen wird. Bevor Sie sich in der Aufregung verlieren, an einem neuen Ort mit einer anderen Kultur und Sprache zu sein, ist es wichtig, zuerst realistisch zu werden. Wenn Sie darüber nachdenken, in ein anderes Land zu ziehen, lernen Sie, wie Sie Ihren Umzug planen, die Logistik organisieren und Geduld und Entschlossenheit sammeln, um Ihre nächste Reise durchzusehen.

Nagel deine Beschäftigung nieder

Es ist zwar möglich, einen Arbeitsplatz in Übersee zu finden, aber die Suche nach internationaler Beschäftigung kann aufgrund der Entfernung, der Änderung des Zolls und vielem mehr frustrierend sein. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun, z. B. die Kontaktaufnahme mit einem internationalen Personalvermittler, die Beantragung einer Betriebsübergabe oder Telearbeit, das Stellen auf einer Stellenbörse oder eine Remote-Stelle. Sie können auch einen internationalen Job finden, bevor Sie umziehen, indem Sie Konkurrenten an Ihrem neuen Standort suchen oder einfach einen professionellen Arbeitsvermittlungsdienst anrufen, um die Arbeit für Sie zu erledigen.

Ebenso wichtig ist es, zu lernen, wie man einen Arbeitsvertrag aushandelt. Ihr neuer Standort hat wahrscheinlich andere Lebenshaltungskosten, daher lohnt es sich, die Durchschnittsgehälter für verschiedene Beschäftigungspositionen und Unternehmen in Ihrem neuen Gebiet zu betrachten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gehalt, Ihre Lebenshaltungskosten, alle Währungsänderungen und mehr angeben. Sie möchten Ihr Leistungspaket auch nicht vergessen, sofern verfügbar. Fragen Sie nach Urlaubstagen, Krankheitszeiten und anderen Deckungen. Ein Arbeitsvisum oder eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, kann eine Anforderung sein und schwer zu bekommen sein. Um den Prozess zu vereinfachen, beantragen Sie alle erforderlichen Genehmigungen, bevor Sie gehen.

Bewegen Sie Ihre Familie und Haustiere

Wenn Sie nach Übersee ziehen, müssen Sie möglicherweise auch Ihre Familie bewegen. Machen Sie einen reibungslosen Übergang für alle Ihre Familienmitglieder, einschließlich der Vierbeiner. Erstens können Sie nach einer großartigen Schule für Ihre Kinder suchen, indem Sie einige Hausaufgaben machen, nach der Art der Schule, nach der Sie suchen, ob staatlich, privat oder international. Ihr Haustier in ein anderes Land zu bringen, bringt auch besondere Herausforderungen mit sich. Wenden Sie sich an das Konsulat des Landes und fragen Sie nach Impfungen, Einschränkungen, Quarantäne und mehr.

Einfach einpacken und umziehen

Wenn Sie wissen, dass Sie umziehen, überlegen Sie, was Sie mitnehmen und wie Sie Ihre Sachen sicher verpacken und versenden können. Bei einem internationalen Umzug können Ihre Haushaltswaren auf dem Luft- und Seeweg befördert werden. Letzteres ist jedoch ein längerer Prozess. Berücksichtigen Sie die Optionen, indem Sie auf Kosten und Zeit schauen.

Das Herunterskalieren so weit wie möglich wird auf lange Sicht viel einfacher sein, obwohl permanente Umzüge wesentliche Elemente, Dinge mit Gefühlswert und wichtige Dokumente umfassen sollten. Alles, was zu geringen Kosten leicht ersetzt werden kann, kann möglicherweise vor dem Umzug gespendet oder verkauft werden. Überlegen Sie sich vor dem Umzug große Entscheidungen, ob Sie Ihr Auto transportieren möchten oder nicht. Wiegen Sie die Option, ein neues Auto zu kaufen, anstatt Ihr Auto mitzunehmen. Sie möchten beispielsweise über die damit verbundenen Umzugskosten nachdenken, ob Sie das gewünschte Auto in Ihrem neuen Land finden können oder ob Sie es überhaupt brauchen (eine große Stadt bietet oft öffentliche Verkehrsmittel an.) Wenn Sie sich entscheiden, mitzubringen Sie erhalten Angebote von Umzugsunternehmen, die Port-to-Port-Dienste anbieten.

Organisieren Sie praktische Dinge

Ein Umzug in ein anderes Land bedeutet, sich in eine neue Umgebung zu begeben, in der das Alltagsleben vorübergehend etwas komplizierter werden kann. Lernen Sie vor dem Umzug, wie Sie sich um Ihre Gesundheitsversorgung, Bankgeschäfte und andere wichtige Bedürfnisse kümmern können. Der Umzug in ein anderes Land führt häufig auch zu finanziellen Veränderungen, wenn es um neue Kosten, internationale und lokale Steuern, Willen und Versicherungen geht. Bringen Sie Ihre Enten in eine Reihe, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Buchhaltung zusammen ist.

Bereiten Sie sich auf einen Kulturwandel vor

Ein Umzug in ein anderes Land bedeutet oft, sich an eine neue Kultur und eine neue Lebensweise anzupassen. Während die meisten von uns zu irgendeinem Zeitpunkt einen Kulturschock erlebt haben, ist dies nicht etwas, das man sich leicht nehmen sollte. Finden Sie heraus, was ein Kulturschock ist, seine Anzeichen und Symptome und was Sie tun können, um sich auf die Veränderung vorzubereiten, bevor Sie Ihr Heimatland verlassen. Gewöhnen Sie sich an Ihr neues Zuhause, indem Sie Ihren Platz mit Kunstwerken von zu Hause und gerahmten Bildern von Familienmitgliedern gemütlich machen.