• 01 von 11

    Das Aktualisieren Ihres Interieurs muss nicht teuer sein

    Egal, ob Sie sich auf dem Markt für eine umfassende Innenrevision befinden oder einfach nur ein schnelles und einfaches Update für Ihr Zuhause suchen, Sie haben die Möglichkeit, online nach Ideen und Inspiration zu suchen. Das heißt, es kann ziemlich deflating sein, über einen Blick zu stolpern, den Sie lieben, nur um herauszufinden, dass der Preis, den Sie erzielen wollen, weit über Ihrem Budget liegt.

    Glücklicherweise gibt es ein paar Killer-Home-Decorations-Blogs, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Zuhause erneuern, neu beleben und verlieben, ohne die Bank zu beschädigen. Für ein Haus, das weitaus teurer aussieht als es kostet, erstellen Sie die folgenden Blogs, in denen Sie alle Einrichtungsgegenstände und Heimwerker-Tutorials finden, die Sie jemals brauchen werden.

  • 02 von 11

    Der Budget Dekorateur

    Passend benannt, bietet The Budget Decorator hübsche und ausgefeilte Möglichkeiten, Ihr Zuhause mit einem Budget zu aktualisieren. Und mit Kategorien, wie man DIY-Projekte festnagelt, Tipps zum Lagern und Organisieren gibt und Grundlagen für diejenigen, die im Inneneinrichtungsspiel neu sind, könnte die Navigation nicht einfacher sein.

  • 03 von 11

    Die verwitterte Tür

    Dieser eindrucksvolle Blog ist der Beweis, dass Sie nicht viel brauchen, um schlichte Möbel in unvergessliche Stücke zu verwandeln, die Ihre Ästhetik perfekt ergänzen. Hier finden Sie Ressourcen, wie und wo Sie großartige, preiswerte Möbel finden, leicht verständliche Anleitungen zum Anpassen und Wiederherstellen dieser Möbel sowie eine Menge inspirierender Inhalte, damit Ihre Ideen fließen können.

  • 04 von 11

    Centsational Style

    Alle auf Centsational Style gezeigten Projekte sehen teuer und professionell aus, sind jedoch für sehr niedrige Kosten durchaus realisierbar. Von endlosen Inspirationsfotos bis hin zu detaillierten Anleitungen zum Basteln benötigen Heimwerker diesen Blog in ihrem Leben.

    Fahren Sie mit 5 von 11 fort.

  • 05 von 11

    Altes nagelneues

    Lebendige Farbtöne und altmodisch-neues Dekor sorgen für ein atemberaubendes Designstudio mit Blog-Design. Mit Tipps, Tutorials und Inspirationen für professionell aussehende DIY-Projekte und erschwinglichen Wohnkultureinkaufslisten bietet dieser Blog viel für jeden, der ein frisches und schönes Interieur-Update sucht.

  • 06 von 11

    Maison de Pax

    Eine große Anzahl der Designs von Maison de Pax kann mit nur wenigen Dollars und einem freien Nachmittag erreicht werden, aber Sie würden es nie vermuten, wenn Sie sich die Embleme ansehen. Es gibt eine unendliche Liste von transformativen DIY-Projekten, die ebenso atemberaubend wie einfach umzusetzen sind. Noch besser, es gibt auch viele leckere Rezepte und unterhaltsame Tipps, die Sie überprüfen können, wenn Sie mit der Aktualisierung Ihres Interieurs fertig sind.

  • 07 von 11

    Junge Hausliebe

    John und Sherry, das dekorative Duo hinter Young House Love, nehmen Blog-Leser mit auf eine Reise durch ihre scheinbar endlose Liste beeindruckender Renovierungen. Abgesehen davon, dass Sie einfach nur schöne Bilder freigeben können, erfahren Sie auch, wie es mit Anleitungen zu Heimwerkerarbeiten, Dekorieren, Möbelupgrades und vielem mehr erledigt wird.

  • 08 von 11

    Kleines grünes Notizbuch

    Von kleinen Projekt-Tutorials, wie das Polstern einer Acrylbank, über das Teilen von atemberaubenden Räumen bis hin zu Aufschlüsselungen, wie man sie erreichen kann, ist das Little Green Notebook Ihre Quelle für alles, was Sie für das Design benötigen. Und wenn Sie den Stil der Gründerin Jenny Komeda genauso lieben wie wir, dann besuchen Sie den Laden, in dem Sie viele der Teile kaufen können, die ihr Zuhause zu unglaublich günstigen Preisen ausmachen.

    Weiter zu 9 von 11 unten.

  • 09 von 11

    Der gemalte Bienenstock

    The Painted Hive geht tief in die winzigen Details erschwinglicher Renovierungsarbeiten ein, mit einer wachsenden Liste von Anleitungen, wie Möbel möbliert werden können, wie das Basteln und das gesamte Zimmer neu gestaltet werden. Außerdem gibt es eine Menge Tipps zum sparsamen Einkaufen, zum Dekorieren von Feiertagen und zur Suche nach begehrten Vintage-Schätzen mit kleinem Budget.

  • 10 von 11

    Die Makerista

    Egal, ob Sie nach Möglichkeiten suchen, eine Hinterhof-Oase zu schaffen oder wissen möchten, wie Sie eine alte Garage in ein beneidenswertes Büro verwandeln können, The Makerista bietet Ihnen alles. Von schnellen Tipps und Tricks für ein ausgefeiltes Raumangebot bis hin zu ausführlichen Anleitungen, wie Sie einen Raum vollständig umgestalten können, zeigt Ihnen dieser Blog, wie Sie mit dem Budget eines normalen Mitarbeiters professionelle Ergebnisse erzielen.

  • 11 von 11

    Vintage Revivals

    Wenn Sie so viele sind, die die Idee lieben, ein altes Möbelstück oder Dekor neu und frisch aussehen zu lassen, möchten Sie Vintage Revivals auf jeden Fall folgen. Aber der Blog-Autor, Mandis, aus alten, zu neuen Transformationen, ist nicht der einzige Grund, Zeit für den Blog zu verbringen. Es gibt auch Zimmerdekorationen, die Ihre Stilsinne inspirieren, und einen erschwinglichen Wohnkulturladen, um die Teile zu sichern, an die Sie nicht mehr denken müssen.