• 01 von 08

    DIY Buchstützen in 2 einfachen Schritten

    Jedes Zimmer braucht ein paar Bücher. Wenn Sie ein begeisterter Leser sind – und selbst wenn Sie es nicht sind – haben Sie wahrscheinlich ein paar Favoriten. Ganz gleich, ob es sich um Romane, Kochbücher, Reiseführer, Gedichtebücher, Babybücher oder Fotoalben handelt, verleihen diese Lieblingsbände einen Ort des Stolzes in Ihrem Zuhause, der Persönlichkeit und Bedeutung hinzufügt. Es gibt viele clevere Wege, Bücher anzuzeigen. Eine einfache Möglichkeit, eine besondere Sammlung hervorzuheben, ist jedoch ein Paar Buchstützen. In nur zwei einfachen Schritten und mit einfach zu beschaffendem Zubehör können Sie Ihr eigenes Set zusammenstellen, das an Ihre Interessen angepasst werden kann.

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Sammeln Sie Materialien

    Sie benötigen nur wenige leicht zu findende Materialien, um die Buchstützen zu erstellen. Der Himmel ist jedoch die Grenze in Bezug auf das, was Sie hineingeben – oder zwischen ihnen, was das angeht.

    • Zwei klare Glasvasen (diese viereckigen Vasen eignen sich besonders gut als Buchstützen und sind bei IKEA zu einem sehr günstigen Preis erhältlich) 
    • Dekorpapier (dies ist Sackleinenpapier aus dem Scrapbooking-Bereich des Bastelladens)
    • Schere
    • Bleistift
    • Klebstoff oder Decoupage-Medium (wie Mod Podge)
    • Kleiner Pinsel oder Schaumpinsel
    • Vasenfüller wie kleine Kieselsteine ​​oder Sand (optional, je nachdem wie schwer Ihre Vasen sind)

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Schritt 1: Messen und schneiden Sie das Papier

    Dieses Handwerksprojekt könnte nicht einfacher sein. Drehen Sie zuerst Ihr Dekorpapier um und legen Sie die Vase darauf. Zeichnen Sie die Breite der Vase mit einem Bleistift nach.

    Schneiden Sie mit einer Schere etwa 1/8 „in die Linie, um die Dicke des Glases zu berücksichtigen. Bringen Sie das Papier in die Vase und schneiden Sie ggf. mehr von den Kanten ab, so dass es bündig an der Rückseite der Vase anliegt jede falten.

    Ziehen Sie dann mit dem Papier in der Vase eine Linie über den oberen Rand der Vase auf das überschüssige Papier, das oben herausragt. Nehmen Sie das Papier noch einmal heraus und schneiden Sie die überschüssige Höhe ab.

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    Schritt 2: Kleben Sie das Papier an

    Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Papier perfekt in die Vaseninnenseite passt, tragen Sie mit einem Pinsel oder einem Schaumpinsel eine dünne Schicht Klebstoff oder Decoupage-Medium auf die Rückseite des Papiers auf. Legen Sie das Papier in die Vase und glätten Sie Blasen und Falten.  

    Wiederholen Sie diese Schritte für die zweite Vase, um ein übereinstimmendes Paar zu erstellen.

    Als Nächstes können Sie die Elemente auswählen, die die Buchstützen Ihrer Glasvase füllen sollen. Wählen Sie einen Vasenfüller, um Ihren Buchstützen etwas mehr Gewicht zu verleihen. Kleine Kieselsteine ​​oder Sand funktionieren sehr gut und sind in Handwerksbetrieben leicht zu finden. Der Vasenfüller fungiert auch als Anker für das Objekt, das Sie in Ihre Buchstützen legen möchten.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Bücherstützen mit Sukkulenten

    Sukkulenten sind im Moment beliebt und passen zu jeder Art von Dekor. Obwohl diese speziellen Vasen für sich alleine stark genug waren, um Bücher zu stützen, könnte das zusätzliche Gewicht der Steine ​​in dieser Variante eine gute Idee sein, wenn Sie die Buchstützen für kräftigere Bücher verwenden möchten. Füllen Sie einfach jede Vase zu etwa zwei Dritteln mit kleinen Steinen, wodurch die Stiele der Sukkulenten im Boden erhalten bleiben.  

    Weiter zu 6 von 8 unten.

  • 06 von 08

    Buchstützen mit Vasen mit Seestern

    Die Vasen-Buchstützen dieser Variante nehmen ein ausgesprochen küstenähnliches Gefühl an, wenn sie teilweise mit Sand gefüllt werden. Hier stehen ein Paar Seesterne im Mittelpunkt, aber jeder Schatz, den man beim Strandfischen gefunden hat – Muscheln, Felsen, Seeglas oder Treibholz – würde schön aussehen. Diese Gegenstände können auch in Handwerksbetrieben gefunden werden, wenn Sie keinen Zugriff auf das Original haben. Drehen Sie die Bücher für einen neutralen Blick.  

    Weiter zu 7 von 8 unten.

  • 07 von 08

    Buchstützen aus Vase mit saisonalen Akzenten

    Das Tolle an diesem Projekt ist, dass es für jeden Raum maßgeschneidert werden kann oder sogar geändert werden kann, um einen Urlaub oder eine Jahreszeit zu reflektieren. Hier werden Minikürbisse für den Herbst einfach in den Vasen ausgestellt; Sie können jedoch auch Eicheln verwenden, um ein Sturzgefühl zu erzeugen. Flaschenbürstenbäume, die auf einem künstlichen Schneebett liegen, wären zu Weihnachten genauso reizvoll. Suchen Sie in Ihrem örtlichen Dollar-Shop nach anderen Artikeln, die in den Buchstützen Ihrer Vase angezeigt werden könnten.

    Weiter zu 8 von 8 unten.

  • 08 von 08

    Bücherstützen mit Reisesouvenirs

    Diese Buchstützen eignen sich ideal für eine Sammlung von Reiseführern oder Büchern über ferne Orte. Mini-Souvenirs berühmter Wahrzeichen wie der Eiffelturm oder die Freiheitsstatue können auf der Innenseite der Vase-Buchstützen mit ein wenig Poster-Kitt besprüht werden. Wenn Sie nicht vorhaben, die Innenseiten der Buchstützen Ihrer Vase zu wechseln, können Sie die Statuetten mit etwas Heißkleber dauerhafter sichern. (Diese Empire State Building-Statuen sind eigentlich Christbaumschmuck.)