Diese wunderschönen Blumen haben Ihren Tag vielleicht aufgehellt, aber haben sie Ihren Ärmel mit Pollenflecken hinterlassen? Wenn Sie den Pollen unter einem Mikroskop betrachten, sehen Sie, dass er Widerhaken, Ranken und andere Strukturen hat, an denen Bestäuber wie Bienen und das Fell von Tieren hängen bleiben, damit sie sich dort verteilen können. Das geniale Design der Natur für die Vermehrung von Pflanzen wirkt gegen Sie, wenn Sie den Pollen aus Ihrer Kleidung holen. Befolgen Sie diese Schritte, um die Pollenflecken schnell zu entfernen. Denken Sie daran, dass es schwieriger ist, den Pollen zu entfernen, sobald er in die Kleidung gerieben wurde.

So entfernen Sie Pollenflecken aus der Kleidung

Beginnen Sie mit dem Sammeln von Klebeband (Maskieren oder Scotch) und Ihrem bevorzugten Fleckenentferner für Wäsche. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Kleidungsstück entfernen und daran arbeiten, um den Pollen nicht über den befleckten Bereich hinaus zu verbreiten. Erinnern Sie sich, wie es sich an alles hält, was es kann!

  1. Schüttle es aus. Schütteln Sie den befleckten Gegenstand im Freien, um möglichst viel Pollen zu entfernen. Versuchen Sie nicht, den befleckten Bereich zu reiben, der nur den Pollen ausbreitet.
  2. Heben Sie den Pollen mit Klebeband an. Wenn der Pollen bereits in die Kleidung gerieben wurde, versuchen Sie, das Klebeband auf die Pollenoberfläche zu legen und vorsichtig anzuheben. Der Pollen kommt mit dem Klebeband. Je mehr Pollen Sie entfernen können, desto größer ist die Chance, den Fleck vollständig zu entfernen.
  3. Mit kaltem Wasser abspülen. Wenn Sie so viel Pollen wie möglich entfernt haben, spülen Sie den befleckten Bereich mit kaltem Wasser aus und lassen das Wasser durch die Rückseite des Stoffs laufen. Dies wird den Pollen sanft dazu anregen, sich so zu lösen, wie er gekommen ist.
  4. In kaltem Wasser einweichen. Bleibt der Fleck zurück, tränken Sie die Kleidung 30 Minuten in kaltem Wasser.
  5. Gründlich ausspülen. Jedes Mal, wenn Sie spülen, entfernen Sie behutsam mehr von dem befleckten Bereich. Spülen Sie ihn daher vollständig aus. Spülen Sie wieder von hinten den Fleck aus, um den Pollen durch die Vorderseite zu drücken. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4, bis der Pollenfleck so weit wie möglich verschwunden ist.
  1. Fleckenentferner anwenden. Wenn Sie immer noch Pollenflecken oder Rückstände sehen, wenden Sie einen Wäschefleckentferner mit einem Stift, Spray oder Gel an. Waschen Sie das Kleidungsstück im heißesten Wasser, das für die Kleidung empfohlen wird. Heißes Wasser hilft dem Fleckenentferner dabei, besser zu arbeiten, aber Sie möchten nicht, dass es so heiß wird, dass es Ihre Kleidung beschädigt oder schrumpft oder verblasst.
  2. Vor dem Trocknen prüfen. Pollenflecken können mehrere Behandlungen erfordern, bevor sie vollständig verschwinden. Wenn der Fleck noch vorhanden ist, wiederholen Sie die obigen Schritte vor dem Trocknen des Kleidungsstücks. Manchmal ist es schwierig zu sehen, ob ein Fleck vollständig weg ist, wenn das Kleidungsstück nass ist. Um sicher zu sein, können Sie es in einem kühlen Raum an der Luft trocknen und dann überprüfen, ob Sie den Fleck noch erkennen können. Wenn ja, wiederholen Sie die Schritte 2 bis 6 nach Bedarf. Wenn der Fleck weg ist, können Sie das Kleidungsstück sicher im Wäschetrockner trocknen.