• 01 von 07

    Verwenden Sie Feng Shui in Ihrem Zuhause dekorieren

    Mit Feng Shui können Sie Ihr Haus dekorieren, um ein liebevolles, unterstützendes, lustiges und glückliches Zuhause zu schaffen. Die beim Feng Shui verwendeten Dekorationstipps unterscheiden sich geringfügig von der traditionellen Dekoration. Sobald Sie jedoch Feng Shui verwenden, können Sie ein harmonisch eingerichtetes Zuhause genießen.

    Feng Shui Dekorieren ist eine Möglichkeit, Ihr Zuhause so zu dekorieren, dass ein lebendiges Gefühl von Freude und Harmonie entsteht. Feng Shui-Dekoration bedeutet nicht unbedingt, ein Zen-Zuhause zu schaffen; Was Feng Shui Dekorieren bedeutet, ist, dass Sie eine Umgebung mit der besten Energie schaffen, um die spezifischen Aktivitäten oder Aktivitäten zu unterstützen, die für diesen Raum vorgesehen sind.

    Ein Heimbüro braucht aktive, lebendige Energie zum Erfolg, während ein Schlafzimmer sanfte, sinnliche Energie benötigt. Sie können die gewünschten Energien erreichen, indem Sie beim Dekorieren grundlegende Feng-Shui-Prinzipien beachten. 

    Ihr erster Schritt bei der Dekoration Ihres Hauses mit Feng Shui beginnt vor dem eigentlichen Dekorationsprozess. Die notwendige Anforderung des Feng Shui besteht darin, die alten Energierückstände zu beseitigen und eine starke und klare Energiebasis zu schaffen. Was bedeutet das auf praktischer Ebene?

    Es bedeutet, dass Sie Ihre Unordnung löschen müssen. Aus einem Feng-Shui-Gesichtspunkt macht es keinen Sinn, ein vollgestopftes Zuhause zu dekorieren. Ein bisschen wie das Auftragen eines teuren Make-ups auf ein ungewaschenes Gesicht. Warum würdest du das tun? Erst nachdem Sie die alte Energie beseitigt haben, können Sie zu einem erfolgreichen Feng Shui-Dekorationsprozess übergehen. Aber warten Sie, es ist noch ein weiterer Schritt, bevor Sie sich mit Farben, Texturen und einer unendlichen Vielfalt an Feng Shui-Kuren beschäftigen!

    Lasst uns die besten Feng Shui-Dekorationsschritte erkunden.

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Gute Qualität, Luft und Licht

    Diese beiden Elemente sind für ein gutes Chi oder gute Feng-Shui-Energie in Ihrem Zuhause unerlässlich und daher für eine gute Feng-Shui-Dekoration unerlässlich. Wenn Sie also alle Vorarbeiten erledigt haben, ist Ihr Haus unordentlich (oder fast Sie haben gute Luft und gutes Licht. Jetzt können Sie mit Feng Shui dekorieren!

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Definieren Sie die Energiekarte Ihres Hauses

    Die Bagua – oder Energiekarte Ihres Hauses dient als Blaupause oder eine klare Karte, welche Farben in bestimmten Räumen verwendet werden, welche Bilder in Ihrem Zuhause am besten sind, wie die Möbel für den besten Energiefluss positioniert werden sollen usw. bagua ist entscheidend für das erfolgreiche Dekorieren von Feng Shui. Vergessen Sie diesen Schritt also nicht.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Verwenden Sie Farbe für gutes Feng Shui

    Farbe ist eine sehr kraftvolle Möglichkeit, die Energie in Ihrem Zuhause zu verschieben und die gewünschten Ergebnisse schneller zu erzielen. Daher ist es für eine gute Feng Shui-Dekoration sehr wichtig zu wissen, wie man Farbe geschickt einsetzt. Ist blau gutes Feng Shui für Ihr Schlafzimmer? Ist rot im Haupteintrag OK? Rausfinden.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.

  • 05 von 07

    Definieren Sie die benötigten Feng Shui-Produkte

    Möglicherweise haben Sie bereits viele davon, oder Sie benötigen einen schönen Brunnen und großartige Feng-Shui-Kunst sowie ein Buddha-Bild in Ihrem Heimbüro, das zu Ihrem Dekor passt.

    Gute Feng Shui-Dekoration bedeutet zwar nicht einen Zen-Raum (oder ein chinesisches Gebäude), aber mit klarer Absicht zu dekorieren und bestimmte Elemente als Feng Shui-Heilmittel zu verwenden.

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Verwenden Sie modernes Dekor als Feng Shui-Heilmittel

    Sie haben also Ihren Brunnen gekauft und Ihre Kristalle gekauft, wo und wie positionieren Sie sie für das beste Feng Shui in Ihrem Zuhause? Der erste Schritt besteht natürlich darin, die Bagua Ihres Hauses zu konsultieren (was Sie in Schritt 2 oben gemacht haben). Der nächste Schritt beim guten Feng Shui-Dekorieren ist, Ihre Kuren nach Ihren besten oder glücklichen Richtungen zu platzieren.

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Zusammenfassung der Feng Shui Dekoration

    Wenn Sie Ihr Haus mit Feng Shui dekorieren, ist es wichtig, sich auf das Gesamtbild (Ihr ganzes Haus oder Ihre Wohnung) zu konzentrieren und auf jeden Bereich Ihres Hauses zu zoomen, um die beste Feng Shui-Energie in allen Räumen zu erzeugen.