Wie viel Prozent der Bevölkerung der Vereinigten Staaten gehen in einem bestimmten Jahr schwimmen? Wie viele Pools und Whirlpools gibt es in den USA? Welche Freizeitwasserinfektion tritt am häufigsten auf?

Wir haben Fakten und Statistiken von den US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC), der Association of Pool and Spa Professionals und dem US Census Bureau zusammengestellt, um Fragen zu Schwimmen und Sicherheit zu klären und zu beantworten. Wenn Sie sich mit Wissen ausstatten, können Sie gute Entscheidungen hinsichtlich der Freizeitaktivitäten im Wasser treffen.

  • 01 von 09

    Wie viele Pools gibt es in den Vereinigten Staaten?

    Laut der Association of Pool gibt es in den Vereinigten Staaten 10,4 Millionen private und 309.000 öffentliche Schwimmbäder Spa Professionals (APSP).

    • Top Pool Mythen entlarvt
    • Guinness-Weltrekorde für Pools und Schwimmen
  • 02 von 09

    Wie beliebt ist Schwimmen in den Vereinigten Staaten?

    Schwimmen ist die vierthäufigste Sportart oder Aktivität in den USA Nr. 1 ist Gehen und Nr. 2 trainiert mit Ausrüstung, so das US Census Bureau.

    • 25 gute Gründe zum Schwimmen
  • 03 von 09

    Wie viele Erwachsene und Kinder schwimmen jährlich?

    Laut Statistik gehen 36 Prozent der Kinder zwischen 7 und 17 Jahren und 15 Prozent der Erwachsenen mindestens sechs Mal pro Jahr in den Vereinigten Staaten schwimmen.

    Schwimmen ist nicht auf private und öffentliche Schwimmbäder beschränkt. In den Vereinigten Staaten schwimmen jedes Jahr etwa 91 Millionen Menschen über 16 Jahre in Ozeanen, Seen und Flüssen

  • 04 von 09

    Kinder und Jugendliche

    Schwimmen ist die beliebteste Freizeitaktivität für Kinder und Jugendliche (7-17 Jahre). 

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.

  • 05 von 09

    Wie viele Hot Tubs?

    Laut einer von Pool and Spa Marketing durchgeführten Studie sind in den USA mehr als 7,3 Millionen Whirlpools in Betrieb. 

  • 06 von 09

    Wie viele Spa-Schließungen?

    Etwa die Hälfte (56,8 Prozent) der Whirlpools und Whirlpools verstößt gegen die örtlichen Umweltgesetze. Etwa 1 von 9 Whirlpools muss laut den US Centers for Disease Control (CDC) sofort geschlossen werden (11 Prozent).

  • 07 von 09

    Mit Durchfall schwimmen. Eww.

    Sie denken vielleicht, dass das Schwimmen mit Haien eine Gefahr darstellt, aber das Durchschauen mit Durchfall kann eine echte Bedrohung für die Menschen in Ihrer Umgebung darstellen. Wenn Sie also einen Anfall haben, tun Sie jedem einen Gefallen und bleiben Sie aus dem Pool, bis sich Ihr Bauch aufgelöst hat.

    Mehr als ein Fünftel (21,6 Prozent) der amerikanischen Erwachsenen ist sich nicht bewusst, dass das Schwimmen bei Durchfall das Wasser im Pool verschmutzen und andere Schwimmer erkranken kann.

    • Achten Sie auf Ihre Manieren: Schwimmbad-Etikette
  • 08 von 09

    Hüte dich vor dem Crypto

    Cryptosporidium (oder Crypto) ist ein extrem chlortoleranter Parasit, der in einem ordnungsgemäß chlorierten Pool 3,5–10,6 Tage überleben kann.

    • Von 49 Wasserausbrüchen in der Freizeit, die von Gastroenteritis im Zeitraum 2009-2010 betroffen waren, wurden 55 Prozent durch Crypto verursacht 
    • Von 57 Gastroenteritis-Ausbrüchen, die mit behandelten (zum Beispiel chlorierten) Freizeitwasserstätten verbunden sind, wurden 84 Prozent von Crypto verursacht

    Weiter zu 9 von 9 unten.

  • 09 von 09

    Wie lange dauert es für Chlor, um Keime in einem Pool zu zerstören?

    Chlor tötet die meisten Bakterien wie etwa E. coli in etwa einer Minute ab, wenn die Desinfektionskonzentrationen (1–3 Teile pro Million [ppm] freies Chlor) und ideale Wasserbedingungen (pH-Wert 7,5 oder niedriger; Temperatur 77 ° C) eingehalten werden F [25 ° C] oder mehr) im gesamten Pool. Einige Keime sind jedoch mäßig (Giardia und Hepatitis A) bis hochgradig (Cryptosporidium) chlortolerant.

Lesen Sie auch  Möglichkeiten, sich warm zu halten (ohne die Hitze hochzudrehen)