Wenn Sie Holzmöbel noch nicht gekauft haben, kann die Entscheidung, was Sie kaufen, eine Herausforderung sein. Es gibt so viele Holzarten und so viele verschiedene Flecken und Decklacke, dass möglicherweise nicht einmal klar ist, welche Holzart Sie kaufen. Kiefer ist ein sehr verbreitetes Holz, das zur Herstellung von Möbeln verwendet wird, darunter Tische und Schlafzimmersets. Kiefer kann für solide Möbelstücke verwendet werden, die so bearbeitet werden, wie sie sind, oder sie kann die Karkasse eines Möbelstücks bilden, das dann mit einem Holzfurnier überzogen wird – manchmal ein Furnier aus einem viel teureren Holz.

Eigenschaften der Kiefer

Kiefer ist eines der üblichen Nadelhölzer der Pinus Pflanzengattung. Massivhölzer werden entweder als Laubhölzer oder Weichholz klassifiziert. Diese Unterscheidung basiert eigentlich auf der Biologie des Baums und nicht auf der Stärke des Holzes. Laubbäume verlieren ihre Blätter saisonal, während Nadelholzbäume ihre Blätter das ganze Jahr über erhalten. Kiefer ist ein gewöhnliches Nadelholz, das weltweit für jeden erdenklichen Zweck gewachsen und verwendet wird – vom Strukturholz bis hin zu Möbeln, von Holzoberflächen bis zu Sperrholz. Es gibt mehrere Dutzend verschiedene Kiefernarten, die weit verbreitet sind, aber die am häufigsten in Möbeln verwendeten Arten sind eine Handvoll Arten, die als weiße Kiefer und gelbe Kiefer bekannt sind.

Kiefer hat eine helle Farbe mit einer ausgeprägten Maserung und Knoten, die normalerweise viel dunkler sind als der Rest des Holzes. Viele Holzarbeiter, besonders Amateure, bevorzugen Kiefern, weil sie leichter zu verarbeiten sind als Harthölzer. Kiefer hat viele Vorzüge als Möbelholz. Es ist weniger teuer als viele andere Holzstücke, vor allem, wenn Sie es unfertig kaufen. Es kann lackiert, gebeizt oder mit einem Klarlack bedeckt werden. Die auffällige Maserung und Äste des Holzes verleihen jedem Stück ein einzigartiges Aussehen. In der Wohnkultur lassen sich Möbel aus Kiefernholz gut mit anderen Hölzern kombinieren, sodass der Käufer die Stücke kombinieren kann. Kiefernmöbel verleihen einem Raum Gemütlichkeit, und das Holz ist ideal für rustikale oder englische Landdekorationen. Die helle Farbe von Pine verhindert, dass Bücherregale, Kleiderschränke, Kommoden und Betten schwer und stickig wirken. Unvollendete Kiefernmöbel ermöglichen eine große Flexibilität im Kinderzimmer, da sie durch Malen oder Schablonen personalisiert werden können und je nach Geschmack des Kindes nachlackiert und neu lackiert werden können.

Lesen Sie auch  12 Neuheiten auf dem klassischen Bauernhaustisch

Wonach schauen

Die Qualität der Kiefernmöbel kann stark variieren. Obwohl Kiefer weicher und geschmeidiger ist als die meisten Harthölzer, bleiben viele Stücke noch Jahrzehnte bestehen, wenn sie gut gebaut sind. Knoten sollten erwartet werden und können in einem Möbelstück aus Kiefernholz attraktiv sein, aber achten Sie auf Knoten, die Löcher bilden – zu viele Knoten können das Stück schwächen. Obwohl Kiefer ein stabiles Holz ist, kann es leicht eingedrückt und zerkratzt werden. Wie alle Hölzer verzieht sich die Kiefer, wenn sie konstanter Feuchtigkeit oder Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Gut gefertigte Möbel aus Kiefernholz werden glatt sein, mit senkrechten Wänden, die lotrecht und bogenfrei sind. Die Verschlüsse an den Schubladen sollten eng anliegen und einen festen Sitz zwischen den Schubladenfronten und den Schubladenboxen schaffen. Die Schubladen sollten sich glatt herausziehen lassen und nicht verdrehen.

Einen guten Preis bekommen

Werkseitig gebaute Kiefernmöbel sind in der Regel relativ günstig, und selbst maßgefertigte Kiefernmöbel können überraschend günstig sein. Lokale Amish- und Mennonitengemeinschaften verfügen möglicherweise über Holzarbeiter, die ein kundenspezifisches Stück für ungefähr die gleichen Kosten oder sogar weniger herstellen können, als die Einzelhändler für Serienmöbel verlangen. Günstige Möbel aus Kiefernholz werden auch in vielen großen Einzelhandelsgeschäften verkauft. IKEA zum Beispiel führt ein komplettes Sortiment an unfertigen, unfertigen Möbeln aus Kiefernholz. Diese Möbel müssen zusammengebaut werden, dies erfordert jedoch nur Geduld und ist nicht allzu schwierig. Überprüfen Sie auch die Verkaufs- und Wiederverkaufswerkstätten der Yards auf gebrauchte Möbelstücke in gutem Zustand. Sie können leicht abgestreift und für den neuen Geschmack nachgearbeitet werden.