Die Beantragung einer Heiratslizenz in Oregon erfordert, dass Sie zum örtlichen Büroangestelltenbüro gehen. Während die Gebühren und Registrierungsanforderungen von Land zu Land variieren können, sind dies die Heiratsgesetze, die für den gesamten Staat gelten. Aufgrund der Wartezeit in Oregon ist es am besten, diese gesetzliche Verpflichtung innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Hochzeit zu planen.

Aufenthalts- und Ausweisanforderungen

Sie müssen nicht in Oregon ansässig sein. Sie müssen jedoch einen Führerschein oder einen gültigen Ausweis vorlegen. Sozialversicherungsnummern sind nicht unbedingt erforderlich; Sie können im Heiratsantrag „Keine“, „Unbekannt“ oder „Abgelehnt“ wählen.

Darüber hinaus fragt der Lizenzantrag nach Informationen zu beiden Elternteilen. Seien Sie mit den Namen Ihrer Eltern bei der Geburt sowie dem Staat oder Land, in dem sie geboren wurden, vorbereitet. Diese Informationen werden zur Bestätigung Ihrer Identität verwendet.

Frühere Ehen

Sie müssen nur einen Tag nach der Scheidung warten, um wieder verheiratet zu werden. Das Datum des endgültigen Scheidungsurteils wird für den Heiratsantrag benötigt. In einigen Bezirken ist möglicherweise auch eine Kopie des endgültigen Scheidungsurteils erforderlich.

Wartezeit

In Oregon gibt es eine Wartezeit von drei Tagen, nachdem Sie die Lizenz beantragt haben. Sie können vor diesem Datum keine Zeremonie abhalten. In einigen Ländern kann auf die Wartegebühr für eine zusätzliche Zahlungsgebühr verzichtet werden.

Gebühren

In Oregon zu heiraten kostet Sie etwa 60 US-Dollar, auch wenn es von Region zu Region unterschiedlich ist. In den meisten Ländern ist Bargeld erforderlich.

Gleichgeschlechtliche Ehe

Im Mai 2014 entschied der US-Bezirksrichter Michael McShane, dass das Verbot der gleichgeschlechtlichen Ehe 2004 für verfassungswidrig erklärt wurde. Darüber hinaus entschied das US Supreme Court im Fall von Obergefell vs. Hodges im Juni 2015. Darin heißt es, dass gleichgeschlechtlichen Paaren das Recht auf Heirat nicht verweigert werden kann, wodurch gleichgeschlechtliche Ehen auf nationaler Ebene legalisiert werden.

Unter 18

Wenn Sie nicht 17 Jahre alt sind, können Sie in Oregon nicht heiraten. Personen ab 17 Jahren benötigen die Zustimmung der Eltern. Der zustimmende Elternteil oder Erziehungsberechtigte muss den Antragsteller bei der Beantragung der Heiratsurkunde begleiten. Personen unter 17 Jahren haben keinen Verzicht.

Cousine Ehe

Die Heirat mit einem ersten Cousin oder einem Verwandten, der näher ist, ist in Oregon nicht erlaubt. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie durch Adoption Cousins ​​sind.

Eheschließung nach Zivilrecht

Oregon erlaubt keine gewöhnlichen Ehen, es sei denn, die Ehe erfüllt die Anforderungen eines anderen Staates, in dem sie für das Paar anerkannt wurde.

Proxy-Ehe

Proxy-Ehen sind in Oregon nicht zulässig, daher müssen beide Parteien anwesend sein.

Offiziere

Richter, Bezirkssekretäre oder ihre Stellvertreter, Friedensrichter und Mitglieder des Klerus können in Oregon Hochzeitszeremonien durchführen. Es gibt auch eine Bestimmung im Gesetz, die es jemandem erlaubt, der von einer säkularen Organisation befugt ist, amtlich zu sein.

Verschiedenes

Eine in Oregon ausgestellte Heiratslizenz ist 60 Tage gültig. In der Lizenz ist ein Ablaufdatum angegeben. Wenn Sie innerhalb dieser Frist nicht heiraten, müssen Sie eine neue Heiratslizenz beantragen und die Gebühr erneut zahlen.

Kopie der Heiratsurkunde

Sie können eine Kopie einer Heiratsurkunde bei der Abteilung Vital Records der Oregon Health Authority bestellen. Eine gültige Identifikations- und Sozialversicherungsnummer kann erforderlich sein.

Die Anfrage kann online oder telefonisch erfolgen und wird Ihnen innerhalb von drei Werktagen zugesandt. Sie können es auch per E-Mail anfordern, was drei bis fünf Wochen dauern kann, obwohl ein Eilservice verfügbar ist.

Darüber hinaus können Sie eine persönliche Kopie im Oregon Vital Records Office in Portland anfordern. Mit dieser Option können Sie die Lizenz noch am selben Tag erhalten, normalerweise innerhalb einer Stunde.

Informationen überprüfen

Die Anforderungen für die Heiratserlaubnis in den Bundesländern und Bezirken ändern sich häufig. Die oben genannten Informationen dienen nur zur Orientierung und sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen.

Es ist wichtig, dass Sie alle Informationen mit Ihrem örtlichen Heiratsbüro oder dem Verwaltungsangestellten Ihrer Region überprüfen, bevor Sie eine Hochzeit oder Reise planen.