Die Nachbearbeitung von Arbeitsplatten ist eine Möglichkeit, um Ihre aktuelle Arbeitsplatte durch Aufbringen von flüssigen Bindemitteln zu erhalten. Nacharbeiten sind eine umweltfreundliche Methode, mit der Sie Ihre Küche zu einem viel niedrigeren Preis als Ersatz für die Arbeitsplatte aufrüsten können. Dies kann auf Heimwerkerbasis oder durch professionelle Techniker erfolgen.

Großartig für die Umwelt

Erinnern Sie sich, als alle alten Arbeitsplatten deponiert wurden? Hausbesitzer rissen jahrelang wartungsfähige, aber unansehnliche Arbeitsplatten heraus, um sie durch neuere, stilvollere Materialien zu ersetzen. Laminate würden durch Granitplatten ersetzt; Granit würde durch feste Oberfläche und Quarzzähler ersetzt werden. Aus funktionalen Gründen, aber genauso oft im Namen des Stils, würden diese Zähler zum Müllhaufen geschickt und ersetzt.

Die neue Denkschule besteht darin, Materialien zu bewahren. Der Kern der Küchenarbeitsplatte ist oft noch gut. Es ist nur die Oberfläche, die im Laufe der Zeit vergilbt oder zerkratzt ist oder einfach veraltet ist. Es ist nicht erforderlich, die meisten Materialien auszuwerfen, um eine neue Oberfläche zu erhalten.

Der Prozess

Speziell formulierte Haftvermittler und Veredelungen bedeuten, dass dies nicht nur Farbe ist. Aufbereitungsfirmen für die Oberflächenbearbeitung verwenden proprietäre Haftvermittler. Eine der ältesten, die Miracle-Methode, hat den Haftvermittler MM-4, der eine chemische Verbindung zwischen der alten und der neuen Oberfläche herstellt. Andere Unternehmen haben eigene Versionen. Der Konkurrent Permaglaze beliefert seine Franchise-Nehmer mit Oberflächenmaterialien, die für dieses Unternehmen einzigartig sind.

Zuerst wird der Zähler gereinigt. Kerben, Kerben und tiefe Kratzer werden gefüllt, trocknen gelassen und anschließend geschliffen. Haftvermittler wird aufgetragen, gefolgt vom eigentlichen Oberflächenmaterial. Dies ist in der Regel eine Grundierung und Farbflecken, gefolgt von einer Urethanacryl-Deckschicht zum Schutz. Die Oberfläche muss zwei oder drei Tage aushärten, bevor sie verwendet werden kann.

Lesen Sie auch  Kostenlose Online-Dekorationshilfe

Da die Dämpfe schädlich sind, werden die Theken bei geschlossener Tür aufgetaucht und starke Ventilatoren saugen die Gerüche nach draußen. 

DIY-Nacharbeit

Mit speziellen Kits können Sie Ihre eigenen Arbeitsplatten nacharbeiten. Countertop Transformations von Rustoleum ist ein All-Inclusive-Kit, mit dem Sie etwa 50 Quadratmeter Ihrer eigenen Arbeitsplatte neu aufstellen können. Es besteht aus einem Basislack, einem Netzmittel, dekorativen Chips und einer schützenden Deckschicht. Es ist ein ziemlich komplizierter Prozess, schwieriger als die meisten Hausbesitzer erwarten, produziert aber dauerhaftere und langlebigere Ergebnisse als nur Farbe.

Zeitleiste für die Nachbearbeitung von Arbeitsplatten gegen Ersatz

Je nach Materialverfügbarkeit kann es bis zu sechs Wochen dauern, bis neue Arbeitsplatten installiert sind. Nach Erhalt der Materialien dauert der eigentliche Austausch nur ein bis zwei Tage.

Oberflächenreparaturfabrikate sind tendenziell eher verfügbar, da sie nicht auf Grundmaterialien warten müssen. 

Kosten für die Nachbearbeitung von Arbeitsplatten

Die Kosteneinsparungen bei der Nachbearbeitung von Arbeitsplatten sind hervorragend und oftmals erheblich günstiger als der Ersatz. Sie können damit rechnen, die Kosten für den Ersatz von Arbeitsplatten um 50 Prozent zu senken.

Lebensdauer

Die meisten nacharbeiteten Arbeitsplatten haben eine Lebensdauer von fünf bis sieben Jahren. Besondere Vorsicht ist geboten, um restaurierte Theken zu erhalten, wie z. B. religiöses Verwenden von Schneidebrettern und heißen Pads, Vermeiden von abrasiven Reinigungsmitteln und das Aufwischen von sauren Flüssigkeiten, sobald sie auf die Oberfläche gelangen.

Fliesenfugenoberfläche

Bei der Nacharbeit von Fliesenoberflächen wird der Mörtel von der neuen Oberfläche überdeckt. Das Ergebnis ist eine homogene Oberfläche – stellen Sie sich eine solide Oberfläche wie Corian vor -, die jedoch den unverwechselbaren Fliesennetz-Eindruck behält.

Lesen Sie auch  5 Ledermöbelfehler

Die Funktion, die Sie am meisten an Ihrer Fliesentheke gehasst haben – all diese Nahtarbeit – bleibt also bestehen. Ein Trost ist, dass die Oberflächenbehandlungsmittel das Ganze ein wenig glätten und nachfolgende Reinigungen erleichtern.

Farbabstimmung verfügbar

Genau wie Hausmaler passen Gegenlackierer vorhandene Farben gut an, wenn Sie dies wünschen. Möglicherweise entscheiden Sie sich für eine völlig andere Route und wechseln die Farben.

Im Allgemeinen wird Ihnen eine Liste mit Farben angezeigt, anstatt dass Sie eine beliebige Farbe aus dem Farbkreis auswählen können.

Base-Arbeitsplattenmaterialien, die nachgearbeitet werden können

Die Nacharbeit funktioniert nicht für alle Materialien unter allen Bedingungen. Es passt in der Regel zu den folgenden Oberflächen, sofern sich diese in baulich einwandfreiem Zustand befinden:

  • Laminatoberflächen wie Formica
  • Keramik- und Porzellanfliesen
  • Feste Oberflächen wie Corian
  • Kulturstein oder Naturstein 

Holz, aufgearbeitete Hölzer, Edelstahl, Zink, Epoxidharz sind keine guten Kandidaten für die Reparaturlackierung.