Pigtail-Verbindungen sind sehr praktisch, wenn mehr als ein Draht an ein Gerät angeschlossen werden muss. Das Herstellen elektrischer Verbindungen zu einem Gerät in einer elektrischen Box ist einfach, wenn sich nur ein Kabel in der Box befindet. Was aber, wenn zwei oder mehr miteinander verbunden werden müssen? Nun, was wirst du tun? Sie alle unter einem Terminal anzuschließen, ist keine Option und sollte niemals versucht werden. Die richtige Installationsmethode besteht darin, die Drähte anzuschließen und ein Pigtail hinzuzufügen. Aber was ist ein Pigtail auf der Welt und was hat das mit der elektrischen Verkabelung zu tun?

Was du brauchst

  • Abisolierzangen
  • Linienzange
  • Schrottstücke aus Draht
  • Schraubendreher
  • Drahtmuttern

Anleitung

  1. Eine Pigtail-Verbindung besteht aus einem elektrischen Drahtstück, das für die Stromstärke der anzuschließenden Schaltung ausgelegt ist und zum Verbinden von zwei oder mehr Drähten dient. Der National Electric Code verlangt, dass Sie mindestens 6 Zoll Draht haben. Dies kann ein Reststück des Projekts sein, an dem Sie gerade arbeiten. Wählen Sie den gleichen Farbdraht, mit dem Sie eine Verbindung herstellen. Dadurch werden Sie bei der Verbindung zum Gerät vor Verwirrung geschützt.
  2. Vergewissern Sie sich wie bei einer elektrischen Installation, dass der Stromkreis des Stromkreises ausgeschaltet ist, bevor Sie ein elektrisches Projekt durchführen. Sicherheit sollte immer Ihre erste Sorge sein.
  3. Entfernen Sie die Isolation aller Drähte, die miteinander verbunden werden sollen, um ca. 3/4 „. Fügen Sie den Pigtail-Draht hinzu, und jetzt können Sie die Drähte anschließen. Verdrehen Sie die Drähte und stellen Sie sicher, dass die Enden der blanken Drähte alle gleich lang sind Verwenden Sie eine Drahtmutter, um die Drähte miteinander zu verbinden. Achten Sie darauf, dass kein blankes Kupfer aus der Drahtmutter herausragt.
  4. Das andere Ende des Kabels ist jetzt mit dem Gerät verbunden. Jetzt verbinden Sie nur ein Kabel mit dem Gerät, während Sie eine Verbindung zu allen anderen Kabeln dieser Farbe herstellen. Wiederholen Sie diese Schritte, um die heißen Drähte, die Nullleiter und die Masseleitungen anzuschließen.
  1. Pigtails sind auch sehr nützlich, um die Länge eines zu kurzen Drahtes zu verlängern. Versuchen Sie niemals, eine bestehende Schaltung zu dehnen. Dies kann zu einer Beschädigung der Schaltungsverdrahtung führen. Verbinden Sie stattdessen ein Stück Draht mit einem Pigtail mit dem vorhandenen Schaltungsdraht. Auf diese Weise haben Sie ausreichend Draht, um eine sichere Verbindung herzustellen.
  2. Erdungspigtails haben eine grüne Farbe. Diese Erdungsdrähte werden mit einer Erdungsschraube hergestellt oder Sie können Ihre eigene machen. Diese Schraube ist zur Verbindung mit der Rückseite der Box vorgesehen. Normalerweise hat die Box ein Gewindeloch, in das sie eingeschraubt werden kann.

Tipps

  • Schalten Sie immer den Stromkreis des Stromkreises aus, an dem Sie arbeiten werden.
  • Kenne deine Grenzen. Wenn Sie keine elektrischen Neigungen haben oder sich bei der Ausführung elektrischer Projekte unsicher fühlen, möchten Sie möglicherweise einen Fachmann anrufen.
  • Überprüfen Sie den Stromkreis mit einem Tester, um sicherzustellen, dass er ausgeschaltet ist.