• 01 von 08

    Die Inspiration

    Haben Sie sich schon einmal ein Textilmuster angesehen, das Sie absolut geliebt haben, das Sie jedoch nicht für Ihre Kissen oder Polster geeignet haben? Setzen Sie es noch nicht zurück, weil es vielleicht das perfekte Stück ist, das Sie an Ihre Wand hängen können.

    Dieses einfache DIY-Projekt ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Kunst für Ihr Zuhause zu schaffen. Es macht Spaß und ist sicher, daher ist dies eine gute Sache, um die Kinder zu begeistern. Dieses Projekt wird mit jedem Textilstoff geeigneter Größe funktionieren. Ob Küchentuch, dekonstruiertes Kissen oder irgendetwas dazwischen – Sie können Ihre eigenen erstaunlichen Kunstwerke schaffen. Ein gerahmtes Textilerzeugnis wird von alleine schön aussehen oder eine Galeriewand aus ähnlichen Stoffmustern für eine beeindruckende Präsentation schaffen. 

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Vorräte sammeln

    Dieses Projekt erfordert nur 3 Elemente:

    • Küchenhandtuch
    • Bilderrahmen mit Passepartout
    • Doppelseitiges Montageband

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Eisen Stoff

    Sie möchten vor dem Framing Falten von Ihrem Küchentuch (oder einem anderen Textil) entfernen. Dies verleiht dem Gesamtkunstwerk einen fertigen Look. Schieben Sie das Bügeleisen über das Handtuch, um Falten und Knitterfalten zu entfernen. Fügen Sie hier und da einen Dampfstoß hinzu, während Sie bügeln, um das Entfernen der Falten zu erleichtern.

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    Stoff positionieren

    Zerlegen Sie den Rahmen und legen Sie die Matte auf eine ebene Fläche. Legen Sie das Handtuch in die gewünschte Position und glätten Sie alle Falten, um sicherzustellen, dass alles genau richtig ausgerichtet ist.  

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Stoff an Bildmatte befestigen

    Zeit, alles zusammenzubringen. Ob Sie Klebeband oder Streifen haben, das Anbringen des Handtuchs ist kein Problem.

    Weiter zu 6 von 8 unten.

  • 06 von 08

    Stoff auf Bildmatte sichern (Fortsetzung)

    Ziehen Sie die klebrige Rückseite des Montageklebebandes ab und bringen Sie sie wie in der Abbildung gezeigt an den vier Ecken Ihrer Bildmatte an und befestigen Sie sie an den Rändern des Handtuchs. Dadurch wird das Handtuch fixiert und verhindert, dass es beim Aufhängen herumrutscht.  

    Weiter zu 7 von 8 unten.

  • 07 von 08

    Rahmen wieder zusammenbauen

    Montieren Sie Ihren Rahmen gemäß den Anweisungen des Herstellers und machen Sie sich bereit, Ihr neues Stück erstaunlicher einzigartiger Kunst aufzuhängen!

    Weiter zu 8 von 8 unten.

  • 08 von 08

    Hängen und bewundern

    Sie können Ihre neue Kunst als Hauptschwerpunkt in Ihrer Küche verwenden, einen Akzent über Ihrem Esstisch oder als Teil einer Wohnzimmergalerie. Halten Sie Ihre Augen offen, während Sie im Internet surfen oder die Läden durchsehen, und schon bald könnten Sie eine ganze neue Kunstsammlung haben.