Schneeschaufeln macht keinen Spaß, ist aber oft unvermeidlich. In Gegenden, in denen Schnee kein Fremder ist, ist es nicht ratsam, selbst den spärlichsten Schneefall in Ihrer Einfahrt ungeschultert zu lassen, damit er nicht später schmilzt und wieder einfriert. Die resultierende Eisplatte wird zur Rutschgefahr. Sie können zwar Eisschmelzprodukte nachträglich anwenden, warum aber das Geld verschwenden?

Sogar diejenigen, die Schneefräsen verwenden, müssen später in bestimmten Bereichen mit einer Schaufel „nachbessern“. Konsultieren Sie die Schneeschaufel-Tipps unten, damit der Job reibungsloser abläuft – und damit es auch weniger langweilig wird.

  • 01 von 10

    Schneeschaufelvorbereitungen: Sicherheit, Komfort, Effizienz

    Wie bei jeder Gartenwartungsaufgabe ist die Priorität Nr. 1 beim Schneeschaufeln die Sicherheit, gefolgt von Komfort und Effizienz. Erwägen Sie Folgendes, bevor Sie überhaupt nach draußen gehen:

    1. Strecken Sie Ihre Muskeln, um Verletzungen zu vermeiden.
    2. Ziehen Sie sich in Schichten an, um warm zu bleiben.
    3. Versprechen, Pausen einzulegen: Das kontinuierliche Schneeschaufeln kann für die Gesundheit von Personen in nicht allzu großem Zustand gefährlich sein.
    4. „Wachsen“ Sie Ihre Schaufelklinge, machen sie rutschig und verhindert so, dass Schnee daran haften bleibt. Obwohl Kerzenwachs, Bodenwachs oder Autowachs verwendet werden können, funktioniert das Pam-Spray auch gut.
  • 02 von 10

    Sicher bleiben und richtige Schaufeltechnik

    Die Dehnung, die Sie oben ausgeführt haben, ist nur Schritt 1 in der sicheren Schneeschaufel. Wenn Sie nach draußen gehen und mit der Schaufel anfangen, denken Sie an Folgendes:

    1. Beugen Sie die Knie und heben Sie mit den Beinen an.
    2. Wenn Sie den Schnee anheben, halten Sie die Schaufelklinge in Ihrer Nähe, um die Rückenbelastung zu reduzieren.
    3. Schalten Sie zwischen Schneeschaufeln Rechts- und Linkshänder ab, damit Sie unterschiedliche Muskeln trainieren.
    4. Ändern Sie regelmäßig Ihren Griff an der Hand, die die Stange hält (Handfläche unter oder Handfläche über).
    5. Wenn der Schneefall stark ist (etwa einen Meter tief), versuchen Sie nicht, mit einem einzigen Löffel den Boden zu reinigen. Ziehen Sie stattdessen die oberen 6 Zoll ab und schöpfen Sie die unteren 6 Zoll nach oben. Andernfalls könnten Sie sich durch zu starkes Anheben verletzen.
  • 03 von 10

    Schneeschaufel-Tipps für diejenigen, die in der Einfahrt parken

    Sparen Sie sich Zeit und Mühe, indem Sie zuerst einen Weg zur Fahrertür Ihres Autos freimachen. Wenn Sie sich im Inneren befinden, starten Sie Ihr Auto und schalten Sie die Abtauvorrichtungen (vorne und hinten) ein. Drehen Sie die Hitze auf Hochtouren, obwohl anfangs nur kalte Luft austritt (es besteht die Möglichkeit, sich beim Schneeschaufeln aufzuwärmen).

    Durch das Auftauen Ihrer Fenster erleichtern Sie das Reinigen des Schnees (und des Eises). Außerdem, wenn Sie mit dem Schneeschaufeln fertig sind, wollen Sie nicht ein schönes warmes Auto?

    Wenn Sie zuerst den Weg zum Auto bahnen, vermeiden Sie das Trampeln des Schnees auf dem Weg. Getrampfter Schnee muss ohnehin später entfernt werden, und es ist schwieriger zu entfernen als ausgepackter Schnee.

  • 04 von 10

    Haben Sie einen Plan, bevor Sie mit dem Schneeschaufeln beginnen

    Lass 2 Bereiche zum Schluss:

    1. Machen Sie sich noch nicht den Rest des Schnees rund um das Auto. Wenn Sie das Auto reinigen, wird sich dort mehr Schnee ansammeln, so dass Sie bis dahin genauso gut warten können, dass Sie ihn rund um das Auto reinigen.
    2. Halten Sie sich beim Schneeschaufeln auf den Weg, wo Ihre Einfahrt auf die Straße trifft. Wenn Pflüge vorbeiziehen, verschließen sie das Gebiet mit mehr Schnee. Bewahren Sie diesen Bereich auf, bis Sie mit Ihrem Auto ausfahren können oder bis Sie sich ausgeruht haben.

    Wenn Sie sich den Luxus leisten können, eine Auffahrt in Stufen zu räumen, ist dies der richtige Weg. Wenn der Sturm vorbei ist, teilen Sie die Arbeitslast in Abschnitte auf. Wenn der Sturm noch andauert, machen Sie einen vorläufigen Schwung und kehren Sie dann nach dem Sturm zurück.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Schnee, der dasselbe Material zweimal schaufelt, macht keinen Sinn

    Wenn Sie Schneeschaufeln möchten, erstellen Sie keine großen Haufen direkt am Rand Ihrer Einfahrt. Zum einen stürzen sich einige der Brocken in Ihre Einfahrt zurück, was bedeutet, dass Sie sie zweimal entfernen müssen. Heben Sie stattdessen jede Schaufel voll von Ihrer Einfahrt weg an.

    Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben, wenn der nächste Sturm sich niederlegt: Wenn diese Zeit eintrifft, haben Sie etwas mehr Spielraum.

    Bevor Sie mit der Stapelung beginnen, sollten Sie auch berücksichtigen, welche Bereiche offen bleiben sollen. Lassen Sie beispielsweise nicht die weißen Sachen vor der Tür eines Nebengebäudes fallen, vor allem, wenn Sie später einen Weg dorthin bereinigen möchten.

  • 06 von 10

    Schneeschaufel-Tipp: Der eisige „Mulch“

    Jack Frost kann sich während der Schneeschaufel an der Nase kneifen, aber es gibt keinen Grund für Ihren Geist, so taub zu werden wie Ihre Nase! Deshalb sollten Sie Ihre Gedanken beschäftigen, während Sie Old Man Winters Müll ablehnen.

    Hier ist noch etwas, worüber Sie nachdenken sollten: Da Schnee ein guter Isolator ist (eine Art „Mulch“, wenn Sie so wollen), warum sollten Sie nicht einige Ihrer Würfe in ein Pflanzbeet lenken? Seien Sie vorsichtig bei 2 Punkten:

    1. Halten Sie Ihre Würfe niedrig: Strauchäste, die bei winterlicher Kälte brüchig sind, können leicht abbrechen
    2. Halten Sie den Schnee möglichst nahe an der Straße von Ihren Pflanzen ab: Er kann mit Streusalz beladen sein

    Einige Pflanzen sind salztoleranter als andere, aber es gibt keinen Sinn, eine Chance zu ergreifen.

  • 07 von 10

    Vergessen Sie nicht Ihre Sträucher beim Schneeschaufeln

    Halten Sie beim Thema Pflanzen Ausschau nach Strauchästen, die unter der Last von übermäßigem Schnee ächzen. Um zu verhindern, dass solche Äste reißen, wischen Sie den Schnee vorsichtig von ihnen ab. Es kann auch Ihr Fundament isolieren. Sie kleiden mein Fundament mit Schaufeln voller weißer Sachen, obwohl dies keine gute Idee ist, wenn Sie Probleme mit der Drainage in Ihrem Fundament haben.

  • 08 von 10

    Erstellen Sie einen Windschutz beim Schneeschaufeln

    In ähnlicher Weise kann ein starker Schneefall zu einem schönen Windschutz werden, wenn Sie Ihre Würfe richtig ausrichten. Wenn Sie im Winter die Einfahrt räumen, sollten Sie einige Schaufeln gegen einen Zaun oder eine stehende Fläche in Ihrem Garten heben. Dieser Windschutz erfüllt zwei Aufgaben, da er auch einige Sträucher auf der Hausseite des Zauns vor Windschäden schützt.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Wäre es besser, eine Schneefräse zu verwenden?

    Welcher Zeitpunkt ist besser, um Ihre aktuelle Schneeschaufel zu beurteilen, als wenn Sie draußen Schneeschaufeln sind? Wenn Sie Schmerzen haben, kann dies an Ihrer Ausrüstung liegen. Sollten Sie auf eine ergonomische Schneeschaufel umsteigen?

    Ein anderer Gedanke, den sie in den Sinn kommen könnten, wenn Schneeschaufeln lautet: „Soll ich eine Schneefräse kaufen?“ Springen Sie nicht zu voreiligen Schlussfolgerungen. Old Man Winter kann Sie im Moment ziemlich deprimiert haben, während Sie nach ihm aufräumen. Bedenken Sie die folgenden Einwände:

    1. Möglicherweise erhalten Sie nicht genügend Schneefall in Ihrer Nähe, um die Investition zu garantieren.
    2. Wenn Sie eine kleine Einfahrt haben, ist eine Schneefräse möglicherweise nicht die Mühe wert.
    3. Schneefräsen nehmen das ganze Jahr Speicherplatz ein.
    4. Schneefräsen sind laut und benötigen Wartung und Kraftstoff.

    Wiegen Sie immer noch die Vor- und Nachteile des Kaufens einer Schneefräse? Wenn Sie meine Rezension einer elektrischen Schneefräse von Toro lesen, können Sie sich entscheiden.

  • 10 von 10

    Was Sie beim Schaufeln beachten sollten und ein wichtiger Sicherheitstipp

    Da das Entfernen von Schnee ungefähr so ​​langweilig ist wie das Mähen des Rasens, ist es eine gute Idee, ein paar Dinge zum Nachdenken zu haben, um den Geist zu beschäftigen. Du könntest immer den Sinn des Lebens betrachten, aber da dies eine Landschaftslandschaft ist, werde ich dir etwas Pflanzenorientiertes geben, um darüber nachzudenken.

    Fühlen Sie sich, während Sie Ihre Schaufel herumbewegen, einige Sträucher, die Sie gepflanzt haben? Wenn ein Strauch, den Sie in der Nähe der Einfahrt gepflanzt haben, im Winter beim Schneeschaufeln zum Ärgernis wird, ist es jetzt an der Zeit, sich im Frühling eine Umpflanzung zu machen.

    Muss ich Schnee von meinem Trockner ablassen?

    Ja, aus zwei Gründen:

    1. Eine durch Schnee verstopfte Trockneröffnung ist eine Feuergefahr.
    2. Es besteht außerdem die Gefahr, dass Sie Kohlenmonoxid ausgesetzt werden.

    Bewohner eines kalten Klimas sollten sicherstellen, dass diese Öffnungen frei von Schnee sind, der zum Teil der Schneeräumung anhaftet. Wenn die Lüftungsklappe verstopft ist, kann sie überhitzen, was zu einem Brand führen kann. Abgesehen davon gibt es dieses Ventil aus einem bestimmten Grund: nämlich zu entlüften Dämpfe.

    Egal, ob Sie eine traditionelle Aluminiumschaufel verwenden oder eine dieser ergonomisch geformten Schaufeln aus Kunststoff bevorzugen: Entfernen Sie Schneefall aus dem Bereich, in dem der Auspuff austritt, der tief genug ist, um eine Verstopfung zu verursachen.

    Diese Vorsichtsmaßnahme, die vom durchschnittlichen Eigenheimbesitzer leicht übersehen wird, könnte verhindern, dass Ihr Zuhause in Rauch aufsteigt.

    Ihr erster Gedanke in der Antwort könnte sein: „Aber es schneit nie genug in meiner Region, dass der Schnee um die Trockneröffnung herum tief genug ist, um ein Problem zu verursachen.“ Leider ist das nicht so einfach. Winde können dazu führen, dass sich Schneeverwehungen an einigen Stellen ansammeln, die viel tiefer sind als die Gesamtmenge des Schneefalls zu jeder Zeit. Wenn sich die Entlüftung des Trockners an einer solchen Stelle befindet, kann verhindert werden, dass der Trocknerauslass richtig entlüftet.

    Wenn sich der Entlüfter des Trockners nicht weit von Ihrer Einfahrt entfernt befindet, können Sie selbst unbeabsichtigt Verstopfungen verursachen, wenn Sie Schnee blasen oder Schnee schaufeln. Wenn Ihre Finger frieren, wenn Ihre Nase läuft, wenn Ihre Augen vor Kälte aufreißen, denken Sie möglicherweise nicht so klar wie gewöhnlich. Möglicherweise werfen Sie Schnee direkt über Ihre Trockneröffnung und die Umgebung, ohne es zu merken. 

    Wenn Sie sich leicht vorstellen können, dass Ihnen dies passiert, legen Sie vor der schneereichen Jahreszeit einen Punkt fest, um den Pfad von Ihrer Einfahrt zu Ihrem Trockner abzugrenzen.

    Es muss nichts Besonderes sein: Vielleicht sind es nur ein paar Einsätze, die daran erinnern, dass Sie hier keine Schneebänke anlegen möchten. Andernfalls müssen Sie später im Winter ein zweites Mal den gleichen Schnee schaufeln, um den Weg zum Trockner zu schaffen. Und wenn Sie jemand anderes einstellen, um Schnee für Sie zu schaufeln, erklären Sie ihnen unbedingt diese Gründe.

    Die Überprüfung, ob die Entlüftung des Trockners ordnungsgemäß abläuft, sollte Teil einer allgemeineren Winter-Checkliste sein, die auch Folgendes umfasst:

    • Alle anderen Auspuffsysteme, die Sie in Ihrer Wohnung haben, werden ordnungsgemäß entlüftet.
    • Der Hydrant (falls vorhanden) in der Nähe Ihres Grundstücks wird von Schnee freigehalten, damit die Feuerwehr im Brandfall einen einfachen Zugang hat.
    • Ihre Hausnummer kann von der Straße aus deutlich abgelesen werden, falls ein Krankenwagen Ihr Haus finden muss.
    • Schnee wird in der Nähe von Straßenabflüssen entfernt (denken Sie daran, wenn der Schneefall endlich schmilzt, kann der Abfluss Probleme verursachen, wenn die Entwässerungssysteme nicht auf dem gleichen Stand sind). Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wo der Abfluss ist Vor du musst es schaffen. Am Ende eines langen, schneereichen Winters kann sich in einem solchen Gebiet ein wahrer Gletscher aus Eis und Schnee angesammelt haben, der ihn vor den Augen verbirgt. Wenn Sie sich durch das Eis hacken, müssen Sie nicht auf eine Expedition gehen, um den Abfluss zu lokalisieren. Das würde viel extra Schaufeln bedeuten. Notieren Sie sich also im Herbst, mit welcher Eigenschaft der Abfluss auf Ihrem Grundstück verläuft.
    • Bei Bedarf wird Schnee mit einem Dachrechen von Dachflächen entfernt.
Lesen Sie auch  Was ist Wärmeschutz an einem Elektromotor?