Fast 25 Prozent der Haushalte in den Vereinigten Staaten verwenden ein Abwassersystem als Mittel zur Wasser- und Abwasserentsorgung. Der Schlüssel zur Aufrechterhaltung eines gesunden Abwassersystems besteht darin, zu verstehen, wie das System funktioniert, und dann die Praktiken der Haushaltsprodukte zu befolgen, die Sie verwenden, um es gesund zu halten.

Septische Panzersysteme sind etwas, worüber wir nicht gerne nachdenken und normalerweise nicht, bis es ein Problem gibt. Ein Abwassertank behandelt das gesamte Abwasser von Häusern, die nicht an ein öffentliches Abwassersystem angeschlossen sind.

Wäschetipps für gesunde Septiksysteme

Wäsche trägt viel Wasser in das System bei. Hier sind ein paar Tipps, die Sie zur Vermeidung von Problemen beachten sollten:

  • Versuchen Sie nicht mehr als ein oder zwei Wäschestücke pro Tag. Es ist besser, die Wäsche einer Woche zu verteilen, als mehrere Ladungen an einem Tag auszuführen, insbesondere wenn Sie über eine Standardwaschmaschine verfügen, die für jede Ladung eine große Wassermenge verbraucht.
  • Wenn möglich, kaufen Sie eine neue Hochleistungswaschmaschine mit Toplader- oder Frontladerfunktion, um Ihre alte Standard-Topladerwaschanlage zu ersetzen. Hochleistungswaschanlagen verbrauchen für jede Ladung etwa 15 Gallonen Wasser und für eine Standardmaschine 30 bis 40 Gallonen.
  • Um das System in einem guten Zustand zu halten, lassen Sie das Abwässer der Wäsche nicht direkt in das Abflussfeld des Abwassersystems. es sollte in den Abwassertank geleitet werden. Seifen- oder Reinigungsmittelrückstände können die Bodenporen im Abflussfeld verstopfen und zum Versagen des Systems führen.
  • Es können normale Mengen an Reinigungsmitteln und Bleichmitteln verwendet werden, die die Bakterienwirkung im Abwassertank nicht aufhalten oder schädigen. Die Verwendung übermäßiger Mengen an Seife oder Reinigungsmitteln kann jedoch zu Problemen mit dem septischen System führen. Viele Waschmittel enthalten Nonylphenolethoxylat-Tenside. Tenside sind die Bestandteile, durch die Detergenzien Schmutzpartikel wirksam von der Oberfläche eines Gewebes abheben. Diese Chemikalien können schwere Verunreinigungen des Grundwassers und des Oberflächenwassers in der Umgebung darstellen, wenn sie nicht ordnungsgemäß in einem Abwassersystem behandelt werden.
  • Es ist möglich, dass pulverförmiges Reinigungsmittel Verstopfungen in einem septischen System bildet, wodurch die Verarbeitungsgeschwindigkeit des septischen Tanks reduziert wird und in schweren Fällen sogar ein Abfluss blockiert wird. Preiswerte pulverförmige Waschmittel können übermäßige Mengen an Füllstoff oder Träger enthalten. Einige der Füllstoffe können Montmorillonit-Ton sein, der zum Versiegeln von Böden verwendet wird. Die beste Lösung ist die Verwendung eines Flüssigwaschmittels oder einer Waschmittelschale mit einer Einzeldosis ohne Füllstoffe, die ein Abwassersystem beschädigen können.
  • Hausgemachte Wäschereiprodukte können sicher mit Abwassersystemen verwendet werden, da sie keine verschmutzenden Füllstoffe enthalten.
  • Wenn Sie regelmäßig Probleme mit Verstopfungen in den Abflussleitungen Ihres Abwassersystems zum Abflussfeld haben, installieren Sie einen Flusensieb in der Abflussleitung der Waschmaschine. Dies sollte regelmäßig gereinigt werden und verhindert Probleme mit dem Abwassersystem.
  • Erwägen Sie die Installation eines trockenen Brunnens, um das Grauwasser der Wäsche einzufangen. Wenn Sie umweltfreundliche Wäschewaschprodukte auf pflanzlicher Basis verwenden, kann Wäsche mit Grauwasser zur Bewässerung von Rasenflächen und Landschaftspflanzen verwendet werden. Viele städtische Systeme in Dürregebieten bieten Klassen und Preisnachlässe für Hardware zur Installation von Grauwasser-Bewässerungssystemen.

    Auswählen eines Waschmittels für ein gesundes Septiksystem

    Welche Art von Sekretsystem Sie verwenden, bestimmt, welches Waschmittel am sichersten zu verwenden ist. Verwenden Sie für ein herkömmliches, schwerkraftbetriebenes System flüssige Waschmittel. Bei belüfteten Abwassersystemen ist jedoch die Verwendung eines pulverförmigen septischen Behälters als sicheres Waschmittel die bessere Wahl, um übermäßigen Schaum in der Belüftungskammer zu vermeiden.

    Septic-Tank-sicheres Reinigungsmittel sollte niedrige Tensidkonzentrationen aufweisen. Das Etikett sollte auch anzeigen, dass das Waschmittel biologisch abbaubar ist. Es gibt zwei Arten von Tensiden, die üblicherweise in Waschmitteln verwendet werden; natürliche oder oleochemische Tenside und synthetische oder petrochemische Tenside. Oleochemische Tenside werden aus Pflanzenölen wie Palm- oder Kokosnussöl gewonnen. Petrochemische Tenside werden aus Rohöl gewonnen. Ein Waschmittel mit natürlichen Tensiden führt zu weniger Schaumbildung und Schaumbildung als diejenigen mit Petrochemikalien.

    Septische sichere Waschmittel

    Nach einigen Recherchen mit septischen Systemfirmen, einschließlich Wind River Environmental, sind dies die besten Reinigungsmittel für septische Systeme:

    • Arm Hammer Waschmittel 
    • Charlie´s Seifenwaschmittel 
    • Umweltfreundliche Waschprodukte
    • Dr. Bronners Sal Suds
    • Äquator 
    • Amway S-A-8 
    • Land sparen Wäschereiprodukte 
    • Neuanfang
    • Biokleen Waschpulver
    • Ecover Waschmittel 
    • Planet Wäscherei-Produkte
    • Mrs. Meyers Waschmittel 
    • Mountain Green Ultra Waschmittel 
    • Waschmittel der siebten Generation 
    • Ultra Citra-Suds Natürliches Waschmittel

    Septic-Tank-sichere Wäschereiprodukte können teurer sein als andere Reinigungsmittel. Wenn Sie ein neues Abwassersystem installieren oder ein Upgrade durchführen und lieber andere Reinigungsmittel verwenden, sollten Sie neben dem Abwassertank einen trockenen Schacht installieren. 

    Während die Verwendung des richtigen Waschmittels ein Plus für die Gesunderhaltung eines Systems ist, müssen Sie dennoch die Effizienz Ihres Abwassersystems aufrechterhalten. Der Tank muss regelmäßig abgepumpt und ordnungsgemäß verwendet werden.