Einige unserer Lieblingsgetränke wie Kool-Aid, Fruchtpunsch und andere Getränkepulver enthalten viele natürliche und künstliche Farbstoffe. Schauen Sie sich einfach die Zunge oder das Gesicht eines Kindes an, nachdem Sie ein Glas getrunken haben. Derselbe Farbstoff kann auf Stoffen viele Probleme verursachen. Erfahren Sie, wie Sie diese Flecken einfach und sicher entfernen können.

Entfernen von Kool-Aid- und Fruchtpunschflecken von abwaschbaren Kleidungsstücken

Wie bei jedem Fleck ist es wichtig, den Fleck so schnell wie möglich zu behandeln, um den Farbstoff vom Stoff zu entfernen. Entfernen Sie so viel Feuchtigkeit wie möglich mit einem weißen Papiertuch. Halten Sie den Stoff mit einem abwaschbaren Kleidungsstück oder Tischwäsche unter einen Wasserhahn mit fließendem kaltem Wasser. Spülen Sie den befleckten Bereich von der falschen Seite des Flecks aus, damit der Farbstoff von der Stoffoberfläche weggedrückt wird.

Anschließend den Fleck mit etwas normalem Reinigungsalkohol oder nicht schäumendem Haushaltsammoniak abwischen und gut abspülen. Wenn die Farbe verschwunden ist, waschen Sie sie wie auf dem Pflegeetikett empfohlen.

Wenn noch Flecken vorhanden sind, behandeln Sie die befleckte Stelle mit einem Fleckenentfernungsspray auf Lösungsmittelbasis oder einem gelartigen Zout oder Shout. Wenn Sie keinen Fleckentferner haben, verwenden Sie ein wenig flüssiges Vollwaschmittel (Tide oder Persil sind hoch bewertete Marken), um den Fleck zu behandeln. Diese Reinigungsmittel enthalten genügend Enzyme, um den Fleck abzubauen. Billigere Marken funktionieren möglicherweise nicht so gut.

Lassen Sie den Fleckentferner mindestens fünfzehn Minuten auf dem Stoff sitzen. Waschen Sie anschließend das Kleidungsstück oder die Tischwäsche wie gewohnt. Überprüfen Sie vor dem Trocknen den fleckigen Bereich. Wenn der Fleck nicht verschwunden ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn der Gegenstand bei starker Hitze getrocknet wird, ist er noch schwerer zu entfernen.

Lesen Sie auch  Entfernen Sie Salatdressing Flecken von Kleidung, Teppich, Polster

Wenn die Getränkefarbe auf dem Stoff verbleibt, mischen Sie eine Lösung aus Bleichmittel auf Sauerstoffbasis (Markennamen sind: OxiClean, Nellie’s All Natural Oxygen Brightener oder OXO Brite) und lauwarmem Wasser gemäß den Anweisungen in der Verpackung und tauchen Sie das Kleidungsstück unter. Mindestens vier Stunden oder über Nacht einwirken lassen und dann wie gewohnt waschen. Diese Art von Bleichmittel ist für natürliche und synthetische Stoffe geeignet, die entweder weiß oder gefärbt sind. Wenn der Fleck nicht verschwunden ist, wiederholen Sie diesen Schritt. Wenn kein Fleck mehr vorhanden ist, wie gewohnt waschen.

So entfernen Sie Kool-Aid- und Fruchtpunschflecken von chemisch gereinigten Kleidungsstücken

Wenn das Kleidungsstück nur als chemisch gereinigt gekennzeichnet ist, tupfen Sie so viel Getränkefleck wie möglich mit einem weißen Papiertuch ab. Gehen Sie so bald wie möglich zur chemischen Reinigung und weisen Sie Ihren professionellen Reiniger auf den Fleck hin.

Wenn Sie für einen kleinen Fleck ein Reinigungsset für zu Hause verwenden, müssen Sie den Bereich mit dem mitgelieferten Fleckentferner behandeln, bevor Sie das Kleidungsstück in den Trocknerbeutel legen.

So entfernen Sie Kool-Aid und Fruchtpunsch Flecken vom Teppich

Es hat noch nie eine Kinderparty gegeben, bei der es nicht zu Flecken gekommen ist. Wenn der Stempel auf dem Boden aufschlägt, bewegen Sie sich so schnell wie möglich, um den Fleck zu behandeln. Beginnen Sie mit weißen Papiertüchern, um so viel Fleck wie möglich zu entfernen. Verwenden Sie einen alten Schuh oder Spachtel, um die Handtücher in den Fleck zu drücken. Bewegen Sie sich weiter zu einem sauberen Handtuch, bis keine Farbe mehr übertragen wird.

Lesen Sie auch  So entfernen Sie Muttermilch und Baby Formula Flecken

Mischen Sie einen Esslöffel flüssiges Handgeschirrspülmittel. eine halbe Tasse destillierter weißer Essig und zwei Tassen warmes Wasser. Verwenden Sie ein sauberes weißes Tuch, um diese Lösung in den Fleck zu tupfen. Arbeiten Sie von den Außenkanten zur Mitte, um ein Ausbreiten des Flecks zu verhindern. 

Die Reinigungslösung mit einem sauberen, trockenen, weißen Tuch abtupfen, bis keine Farbe mehr übertragen wird. Tauchen Sie ein sauberes weißes Tuch in das klare Wasser, um den Bereich zu „spülen“. Es ist wichtig, alle Seifenreste zu entfernen, da sie den Boden anziehen können.

Wenn der Fleck verschwunden ist, lassen Sie den Teppich vor direkter Hitze an der Luft trocknen. Wenn der Fleck bestehen bleibt, müssen Sie eine Lösung aus Sauerstoffbleiche und kaltem Wasser gemäß den Anweisungen in der Packung mischen. Verwenden Sie eine Bürste mit weichen Borsten, um die Sauerstoffbleichlösung in den Teppich einzuarbeiten. Lassen Sie es mindestens eine Stunde ruhen, bevor Sie es abtupfen und mit kaltem Wasser auf einem Tuch abspülen. Wiederholen, bis der gesamte Fleck verschwunden ist. Lassen Sie den Teppich an der Luft trocknen und saugen Sie ihn anschließend ab, um die Teppichfasern anzuheben.

So entfernen Sie Kool-Aid und Fruchtpunsch Flecken aus der Polsterung

Verwenden Sie zum Entfernen von Kool-Aid-Flecken von Möbeln und Autopolstern die gleichen Reinigungslösungen und -techniken wie für Teppiche empfohlen. Achten Sie darauf, den Stoff nicht zu benetzen, da übermäßige Feuchtigkeit Probleme mit den Kissenfüllungen verursachen kann. Lassen Sie die Polster an der Luft trocknen, vor Sonnenlicht und direkter Hitze schützen.

Wenn der Möbelstoff Seide oder Vintage ist, tupfen Sie den Fleck weg und wenden Sie sich an einen professionellen Polsterreiniger, oder wenn Sie weitere Tipps zum Entfernen von Flecken benötigen.

Lesen Sie auch  So entfernen Sie Zucchini Flecken von Kleidung und Teppichen