Eine Verstopfung des Abflusses in einer einzelnen Sanitärarmatur, wie z. B. einer Wanne oder einer Spüle, ist eine Sache – es ist ein Problem, das normalerweise ziemlich einfach zu beheben ist. Es ist jedoch eine völlig andere Sache, wenn Sie eine Unterbrechung der Hauptabflussleitung haben – ein Verstopfen in der großen Hauptabflussleitung, die Ihr gesamtes Haus versorgt und sämtliches Abwasser dem Kanalisationssystem oder einem Abwassersystem zuführt. Wenn ein Hauptabfluss verstopft ist, fließt das rohe Abwasser nicht mehr wie vorgesehen, und es kann in Ihr gesamtes Haus zurückkehren, was katastrophale Folgen haben kann. Bis zum Entfernen des Verstopfens können keine Abläufe in Ihren Sanitärarmaturen sicher verwendet werden. Es ist ein unangenehmes und möglicherweise sehr teures Problem. 

Die Hauptreinigung

Die Beseitigung eines Hauptstillstandes der Abwasserleitung sollte am besten von einer Armatur aus erfolgen, die als Hauptleitung bekannt ist ausputzen. Jedes Haus sollte eines haben, obwohl es einige Häuser leider nicht gibt. Es ist der beste Ort für Sie oder einen Klempner, um eine Abflussschlange oder eine motorisierte Schnecke zu verwenden, um die Verstopfung in der Hauptabflussleitung zu beseitigen und das Abflusssystem Ihres Hauses wieder ordnungsgemäß zu betreiben. 

Die Suche nach der Hauptreinigung ist jedoch nicht immer einfach. Die Lage innerhalb eines Hauses variiert je nach Hausstil und geografischem Klima. Hier finden Sie einige Tipps zum Auffinden Ihres Hauptabflusses. 

Außenreinigungen

In warmen Klimazonen, wo Wohnungen auf Plattenfundamenten errichtet werden, befindet sich die Hauptreinigungsvorrichtung häufig im Freien, normalerweise in der Nähe der Außenwände des Hauses. Schauen Sie hinter Büschen oder in einer in den Boden eingelassenen Metall- oder Kunststoffbox. Der Hauptreinigungsfitting ist normalerweise ein Rohr mit großem Durchmesser und oben mit einem Gewindestopfen. Sie kann sich in der Nähe einer Außenwand über den Boden erstrecken oder sich in einem von einer Metallabdeckung abgedeckten Bodengehäuse befinden. 

In einem Badezimmer oder einem Gebrauchsbereich

In anderen Häusern mit Plattenfundamenten kann sich der Hauptabfluss in einem Badezimmer befinden, normalerweise auf dem Boden in der Nähe der Toilette, oder in einer Garage oder einem Abstellraum, normalerweise in der Nähe eines Bodenabflusses. An diesen Stellen kann der Gewindestopfen bündig in den Boden eingebaut oder in ein kurzes Rohrstück mit großem Durchmesser, das sich vom Boden aus erstreckt, eingefädelt werden. Sie kann mit einem großen Rohrschlüssel geöffnet werden, um Zugang zu Werkzeugen für das Ablassen von Abläufen zu erhalten. 

In einem Keller

In Häusern in kälteren Klimazonen, in denen normalerweise Häuser über Kellern gebaut werden, findet die Reinigung hauptsächlich im Untergeschoss statt, meist in der Nähe der Fundamentmauer. Ein Gewindestopfen passt in ein kurzes Rohr mit großem Durchmesser, das sich vom Boden nach oben erstreckt. Wenn Sie Probleme beim Reinigen haben, folgen Sie einer direkten Linie vom vertikalen Bodenstapel zur Fundamentwand und folgen Sie dem kürzesten Pfad. Die Hauptreinigung wird wahrscheinlich entlang dieser Linie liegen. Wenn dies nicht der Fall ist, kann sich am Boden des Bodenablaufstapels ein Y-Anschluss befinden, an dem er unter der Betonplatte verschwindet.

In größeren Häusern können zwei oder sogar drei Reinigungen vorhanden sein, eine für jedes der Hauptabflussrohre, die von separaten Bodenstapeln zur Straße führen. 

Routinewartung

Die Reinigung der Hauptentwässerungsleitungen kann von den meisten Klempnern durchgeführt werden, es gibt jedoch auch Unternehmen, die sich auf diese Arbeit spezialisieren. Eine jährliche Inspektion und Reinigung durch einen Abwasserspezialisten ist eine gute Idee, insbesondere wenn Sie eine Landschaft mit großen Bäumen haben. Baumwurzeln können leicht in Abwasserleitungen eindringen, und eine regelmäßige Reinigung der Abwasserleitungen kann eine katastrophale Verstopfung verhindern.

Das Reinigen der Hauptentleerungsblockade kann von einem Hausbesitzer durchgeführt werden, es kann jedoch spezielle Werkzeuge erforderlich sein, z. B. eine motorisierte Entleerungsschnecke, die in Werkzeugzentren und großen Baumärkten zur Vermietung angeboten wird.