Sind Sie eingeschüchtert von dem Gedanken, ein formelles Abendessen abzuhalten? Sorgen Sie sich, dass Sie die richtige Reihenfolge der Gabeln umkehren oder den Brotteller dort platzieren, wo das Wasserglas stehen soll? Viele Menschen fühlen sich genauso wie Sie.

Jetzt können Sie aufhören zu ärgern. Es ist nicht so schwierig, den Tisch für ein formales Abendessen zu stellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige grundlegende Richtlinien zu befolgen, und Ihre Gäste werden denken, dass Sie dies Ihr ganzes Leben lang getan haben.

Zerstöre das stickige Bild

Wenn die meisten Leute an eine formelle Dinnerparty denken, dann kommt ein Bild von Männern in stickigen Smokings, steifen Butlern mit säuerlichem Gesichtsausdruck und miserablen Gästen, die lieber irgendwo anders sein möchten, oft in den Sinn. Das ist aber nicht die Realität. Jeder kann eine Veranstaltung veranstalten, bei der die Leute sich während eines guten Essens an einem Tisch umsehen. 

Halte es einfach

Formelle Dinnerpartys müssen nicht einschüchternd oder unhandlich sein. In der Tat können sie ziemlich lustig sein, wenn Sie wissen, was Sie tun. Beginnen Sie mit den Ortseinstellungen. Die Regeln für die Etikette zum Einstellen der Tabelle sind einfach und sehr unkompliziert. Machen Sie sich zum ersten Mal mit ein paar grundlegenden Regeln und Tipps vertraut, und Ihre Gäste haben keine Ahnung, dass Sie dies noch nie getan haben.

Besitze es

Denken Sie daran, dass dies Ihre Dinnerparty ist, und Sie müssen möglicherweise einige Regeln anpassen, damit es für Ihren Tisch oder Ihre Mahlzeit funktioniert. Machen Sie keine Frage daraus, es sei denn, jemand fragt danach. Viele Leute haben keine Ahnung, wie ein fester Tisch zubereitet werden soll, und die Gäste werden sich wahrscheinlich an Sie wenden, um sich über die richtige Etikette zu informieren. Übernehmen Sie diskret die Führung. Wenn jemand einen Fehler macht, tun Sie alles, was Sie können, um es zu behandeln. Sie möchten nicht, dass sich jemand in Verlegenheit bringt, wenn er nicht weiß, was er tun soll.

Tischdecke

Obwohl eine weiße Leinentischdecke für eine formelle Dinnerparty nicht unbedingt erforderlich ist, können Sie mit einer nicht falsch liegen. Die Eleganz einer gestärkten weißen Tischdecke und dazu passenden Servietten bildet die Bühne für Ihre Mahlzeit.

Selbst die einfachsten Lebensmittel werden vor dem weißen Hintergrund gut aussehen. Off-White ist eine weitere elegante Option. Sie können auch kontrastierende Servietten verwenden, um einen dramatischeren Effekt zu erzielen.

Teller

Der erste Gegenstand, der auf die Tischdecke gelegt wird, ist der Speiseteller. Positionieren Sie es genau in der Mitte jeder Einstellung, in gleichen Abständen und mit ausreichend Platz für den Rest der Einstellung. Sie können Serviettenringe verwenden oder die Servietten elegant falten. Legen Sie sie in die Mitte des Speisetellers.

Utensilien

Die Essutensilien sollten in der Reihenfolge ihrer Verwendung platziert werden, beginnend mit der Außenseite und in Richtung der Platte. Die Gabeln gehen nach links und die Messer und Löffel nach rechts, wobei das Messer dem Teller am nächsten ist. Positionieren Sie das Messer immer so, dass das Schneidmesser zur Platte zeigt.

Buttermesser sollten auf den Brotteller gelegt werden. Wenn Ihre Gäste einen Dessertlöffel oder eine Gabel benötigen, platzieren Sie sie über dem Teller. Sie müssen keine Utensilien platzieren, die nicht für die Mahlzeit benötigt werden.

Andere Gerichte

Sie müssen sicherstellen, dass Sie Platz für zusätzliche Teller für Brot und zusätzliche Kurse haben, die Sie anbieten. Positionieren Sie den Brotteller knapp hinter der Gabelspitze. Suppenschüsseln und Salatteller sollten nacheinander auf dem Essteller zentriert und entfernt werden, bevor der Hauptgang serviert wird.

Gläser und Stemware

Rechts neben der Platte und in Richtung der Tischmitte sollten Sie das Wasserglas platzieren. Wenn Sie Wein servieren, sollte sich das Weinglas neben dem Wasserglas befinden, direkt hinter der Messerspitze. Sie können die Weingläser im Voraus auf den Tisch stellen oder warten, bis Sie den Wein servieren.

Desserteinstellung

Nachdem die Gerichte aus dem Hauptteil der Mahlzeit geräumt sind, positionieren Sie den Dessertteller direkt vor jedem Gast. Das einzige Glas, das übrig bleiben sollte, ist das Wasserglas. Kaffee wird mit dem Dessert mitgebracht, es ist also an der Zeit, die Kaffeetassen hinzuzufügen, die etwa einen Zoll über der oberen rechten Seite des Desserttellers oder der Schüssel stehen sollten.

Kernstück

Ein formelles Abendessen erfordert ein elegantes Herzstück. Verwenden Sie Kerzen, frisch geschnittene Blumen oder andere Dekorationen, die den Tisch aufwerten, ohne von der Mahlzeit abzulenken. Stellen Sie sicher, dass es nicht zu groß ist. Die Spitze eines Herzstücks für eine Dinnerparty sollte unter Augenhöhe liegen, damit die Gäste alle anderen am Tisch sehen können.

Formelles Hochzeitsempfang-Dinner

Wenn Sie den Tisch für eine Hochzeitsfeier vorbereiten, können Sie die Party-Geschenke hinzufügen. Diese können auf der Platte oder kurz hinter der Platte in Richtung Tischmitte platziert werden. Bevorzugungen, die die Einstellung nicht verbessern, können an der Tür gegeben und nicht auf dem Tisch platziert werden. Sie können sich auch dafür entscheiden, die Gefälligkeiten in einer dekorativen Anordnung anstelle eines Mittelstücks zusammenzufassen.