• 01 von 06

    Wäscherei Zimmer Transformation

    Wenn Ronda vom Blog Batchelors Way jemals beschließt, ein Unternehmen zu gründen, sollte es eine kleine Wäscherei-Generalunternehmergöttin sein. Hier ist ein bekennender „Design-Freak“, der bereit und in der Lage ist, viel mehr als nur einen neuen Anstrich und einige Accessoires zu machen, wenn ein Raum neu gestaltet wird.

    Ihre winzige Waschküche ist unglaublich. Die innovativen Techniken werden Sie dazu inspirieren, sich die Hände schmutzig zu machen und eine großartige Waschküche auch in einem kleinen Raum zu schaffen.

    Fahren Sie mit 2 von 6 fort.

  • 02 von 06

    Kleine Wäscherei mit fabelhafter Lagerung verwandelt

    Mit dem Entfernen der Standardtür (mehr dazu im nächsten Abschnitt) und dem Einbau von Lagersystemen in die Wände verfügt Ronda jetzt über eine Waschküche, die die Illusion eines viel größeren Raums bietet und den dringend benötigten Speicher für Vorräte und Wäscheaktivitäten schafft.

    Wenn Sie sich die Transformation ansehen, denken Sie daran, dass der Raum sieben Fuß mal sechseinhalb Fuß mit nur dreieinhalb Fuß mal sieben Fuß Bodenfläche ist. Diese Zahlen machen Rondas Renovierungsarbeiten noch beeindruckender. Aber wie Sie sehen können, kann selbst ein winziger Wäschebereich funktional und stilvoll sein.

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.

  • 03 von 06

    Eine Scheunentür für die Waschküche

    In den vorherigen Bildern können Sie sehen, dass die Standardtür im geöffneten Zustand viel Platz in der Wand in der Waschküche beansprucht. Möglicherweise haben Sie das gleiche Problem in Ihrer Waschküche. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Taschentür zu installieren.

    Ronda löste ihr Türproblem, indem sie Scheunentürbeschläge verwendete, um eine alte, neu entworfene Tür zu installieren, die sie schleifte und lackierte. Sie fügte das Wort Laundry mit Milchglas-Vinyl hinzu, um einen sauberen, einfachen Look zu erzielen. Das Fenster in der Tür lässt das benötigte zusätzliche Licht in den Raum und sieht gut aus, wenn die Tür offen oder geschlossen ist.

    Sie können die Hardware separat erwerben und Ihre eigene Schiebetür erstellen. Seien Sie sicher, zweimal zu messen!

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.

  • 04 von 06

    Ein Custom Made Bügelbrett Schrank

    Es gibt handelsübliche eingebaute Bügelbrettschränke auf dem Markt, die schön aussehen und Platz sparen. Die meisten von ihnen bieten jedoch nicht die zusätzliche Aufbewahrung oder das großartige Aussehen dieses von Ronda entwickelten Customs. Beachten Sie, dass der Raum für diesen Schrank erreicht wurde, indem der Schrank in die Wand eingelassen wurde, die schwingende Standard-Eingangstür entfernt wurde und die Schiebetür installiert wurde.

    Sie fand einen gebrauchten Schrank in einem Wiederverkaufsgeschäft, schnitt ihn herunter und steckte ihn in die Wand der Waschküche (andere gebrauchte Schränke fanden auch ein Zuhause auf der anderen Seite des Raums). Später wurden Farbe und Trimmung hinzugefügt, um die nicht übereinstimmenden Schränke zu vereinheitlichen.

    Als nächstes kam das Bügelbrett. Der Schlüssel ist sorgfältiges Messen und die richtige Hardware, um die Platine nach unten klappen und schwenken zu lassen. Schließlich entwarf sie die isolierte Auflage und den Stoffbezug für ein wirklich individuelles Bügelbrett.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    Vielseitige Waschküche

    Diese maßgefertigte Einbaueinheit bietet Platz für Aufbewahrungskörbe, in denen saubere, gefaltete Kleidung sowie versteckte Trockengestelle in den schmalen Schubladen aufbewahrt werden können. Sie lassen sich zum einfachen Trocknen von Pullovern oder empfindlichen Gegenständen herausziehen und klappen dann bei Nichtgebrauch aus dem Weg.

    Ronda hat alles maßgeschneidert und mit Etiketten und Beschriftungen einfach zu bedienen. Jedes Kind hat einen Korb, den sie in ihr Zimmer bringen können, um saubere Kleidung abzulegen. In einem angrenzenden Schlafzimmer wurde etwas Platz geopfert, aber ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass es sich gelohnt hat.

    Weiter zu 6 von 6 unten.

  • 06 von 06

    Ein Waschraum mit allen Extras

    Wenn Sie sich diese Fotos ansehen, die auf jeder Seite dieser Waschküche zu sehen sind, denken Sie daran, dass der gesamte Raum nur sieben Fuß mal sechs Fuß groß ist. Ronda gewann mehr Platz, indem sie ihre Geräte stapelte, um Platz für eine klappbare Theke und eine leicht zugängliche Hängestange zu schaffen. Sie fügte auch LED-Einbauleuchten hinzu, um den Raum aufzuhellen, der bei der Fleckenprüfung so wichtig ist.

    Die nicht zusammenpassenden Schränke wurden mit Farbe und Verkleidung vereinheitlicht und die freiliegenden Wände waren mit einem Stoff / Harz-Material bedeckt, das leicht zu warten und zu reinigen ist.

    Unter der Theke befindet sich ein rollender Wäschesortierer für schmutzige Wäsche, die zum einfachen Entleeren herausgezogen werden kann. Jeder Abschnitt ist gekennzeichnet, sodass die Familie sicherstellen kann, dass nur ähnliche Artikel zusammen gewaschen werden.

    Nehmen Sie alle oder einige dieser Ideen weg und Sie können eine unglaubliche Waschküche haben, die Sie stolz präsentieren können.