Das Brassicaceae Familie ist nicht für ihre wohlriechenden Mitglieder bekannt, zumindest wenn Sie sich auf angenehme Düfte beziehen. Kohl, Rosenkohl und Meerrettich sind nur einige bemerkenswerte Aromaten in dieser breiten Pflanzenfamilie. Am anderen Ende des Spektrums strecken sich die Blumengärtner jedoch nach einem Hauch von den angenehmen Düften der Zierpflanzen dieser Familie, darunter duftende Brühe, Kerzenflocken und süßer Alyssum (Lobularia maritim). 

Auch als Teppichblume und die süße Alison bekannt, strahlen die zierlichen Blüten von süßem Alyssum einen honigartigen Duft aus, der zwar mächtig ist, aber nicht ansteckend wirkt. Der reichhaltige Nektar in den Blumen zieht Legionen von nützlichen Insekten in den Garten und macht ihn zu einem Liebling der Biogärtner. Sweet Alyssum stammt aus Südeuropa, wächst aber heute in vielen Teilen der Vereinigten Staaten als Wildblume. Die Blüten übersteigen selten den Durchmesser eines Radiergummis und können in Büscheln wachsen, die auf einer einzigen Pflanze Hunderte zählen können. Blumen haben nur vier Blütenblätter, aber sie können das schmale Laub vollständig verdunkeln.

Wie man süßes Alyssum pflanzt

Zwar kann man Kindergarten-Packungen junger süßer Alyssum-Pflanzen kaufen, sie lassen sich jedoch leicht direkt im Garten mit Saatgut beginnen. Wählen Sie einen Ort mit voller Sonne oder nachmittags Schatten. Drücken Sie das feine Saatgut leicht in den Boden, wenn die Frostgefahr vorüber ist, und halten Sie es feucht, bis die Keimung erfolgt, normalerweise etwa eine Woche nach der Aussaat. Das Blühen tritt normalerweise etwa sechs Wochen nach der Aussaat auf, da die Pflanzen ihre reife Höhe von vier bis acht Zoll erreichen. Sie können Blumen während der Vegetationsperiode erwarten, aber Blüten sind bei mildem Frühlings- und Herbstwetter am stärksten.

Süße Alyssum-Sorten zum Ausprobieren

‚Dark Knight‘ ist eine aufregende neue violette Sorte, die von Proven Winners eingeführt wurde. Sie blüht den ganzen Sommer über, auch in heißen Gegenden, ohne dass ein Stillstand erforderlich ist. Schneekristalle zeigen kräftige Pflanzen mit weißen Blüten, die größer sind als die Erbstücksorten. „Trailing Rosy Red“ eignet sich ideal zum Aufhängen von Körben, wie der Name vermuten lässt. Gärtner, die sich nach gelben Blumen sehnen, sollten sich die Aphrodite-Serie aussuchen, die diese und andere Pastelltöne aufweist. Wenn Sie nach einem zuverlässigen Kantenbegrenzer für aufgeräumte Wege suchen, probieren Sie die Serie „Easter Bonnet“, die eine ansprechende Form hat. 

Gartendesign mit süßem Alyssum

Die Neigung von Sweet Alyssum, eine Matte zu bilden, ohne invasiv zu werden, macht es zu einer ausgezeichneten Füllerpflanze im Garten. Stecken Sie es zwischen frisch gepflanzte Stauden, um vorübergehend leere Stellen in der Landschaft auszufüllen, oder pflanzen Sie es unter Rosen, um unansehnliche Stöcke zu verkleiden. Wenn Sie eine gestapelte Felswand haben, füllen Sie die Taschen mit Erde und setzen Sie den Wurzelballen von zwei oder drei süßen Alyssum-Pflanzen fest ein. 

Sweet alyssum gedeiht auch in Behältern und wächst und blüht schnell mit einjährigen kühlen Jahreszeiten wie Stiefmütterchen, Löwenmaul und Violen. Die kühlen, rosafarbenen, violetten und weißen Töne süßer Alyssum-Pflanzen sind ein beeindruckender Begleiter für Silberpflanzen wie staubigen Müller und Wermut.

Feengärten waren noch nie so angesagt wie heute, und die süße Alyssum-Pflanze ist die perfekte Waage, um als kleines Gebüsch für Ihre kleine Gartenwelt zu dienen. Die leicht nachgebende Gewohnheit bedeutet, dass Sie die Pflanzen in einem kleinen Gitter für einen falschen Weinreflex in einem Feengarten oder Terrarium trainieren können. Umgekehrt fügt eine kleine süße Alyssum-Pflanze, die über die Kante einer Teetasse stürzt, dem Fensterbrett der Küche einen fröhlicheren Anblick.

Die Blüten von Sweet Alyssum sind aus zwei Gründen ein hervorragender Blühbegleiter für den essbaren Garten: Die Bestäuber, die Ihr Sweet Alyssum anzieht, halten Obstbäume, Kräuter und Gemüsepflanzen an, sorgen für die notwendige Bestäubung und erhöhen die Produktivität. Die flachen Blüten von Sweet Alyssum sind genau die richtige Größe, um winzige Schlupfwespen zu ernähren, die dann ihre Eier auf den Raupenschädlingen ablegen, von denen sie gefüttert werden.

Süße Alyssum Pflegetipps

Frisch gepflanzter süßer Alyssum gleichmäßig feucht halten, bis sich die Pflanzen etabliert haben. Obwohl süße Alyssum-Pflanzen etwas Trockenheit widerstehen können, sehen sie vielleicht etwas unbeholfen aus und können sogar anfangen, Blumen zu verschütten, wenn Sie nicht ausreichend Feuchtigkeit zur Verfügung stellen. Achten Sie auf Ihr Laub, um Hinweise zur Pflanzengesundheit zu erhalten: Gelbes Laub bedeutet, dass die Pflanzen zu trocken sind, während violettes Laub bedeutet, dass die wachsenden Temperaturen zu kalt sind.

Pflanzen, die von Trockenstress betroffen sind, können auch Weißfliegenschädlinge anziehen. Vermeiden Sie in diesem Fall Pestizide, die Bestäuber beeinträchtigen könnten. Besprühen Sie sie stattdessen mit einem Wasserstrahl oder entfernen Sie sie mit einem Handstaubsauger. 

Viele süße Alyssum-Pflanzen werden im Hochsommer struppig aussehen. Halten Sie sich nicht an die Vision einiger verirrter Blüten an der Pflanze fest; Sie müssen diese opfern und zurückscheren, um den Fall starker Herbstblüten zu fördern.