Während die meisten Menschen der Meinung sind, dass das Bewegen anstrengend ist, gibt es Möglichkeiten, sicherzustellen, dass Sie einen viel weniger anstrengenden Zug haben, als Sie für möglich gehalten hätten. Es gibt viele Möglichkeiten, den Stress der Bewegung zu reduzieren, sodass Sie den Moment tatsächlich genießen können, sich auf die Veränderung freuen und wissen, dass dieser Schritt eine positive und lohnende Erfahrung sein kann – eine Chance, von vorne zu beginnen.

Gönnen Sie sich Zeit

Zeit ist nicht immer unter deiner Kontrolle. Manchmal schleicht sich eine Bewegung auf uns zu, zwingt uns, uns in letzter Minute zu bewegen, und wir müssen schnell handeln. Wenn Sie im Voraus planen können, sollten Sie sich mindestens acht Wochen Zeit nehmen. Ich empfehle dringend zwölf, besonders wenn Sie Mover mieten müssen und / oder wenn Sie einen Sommerumzug planen. Aber innerhalb von acht Wochen kann alles ohne viel Stress erledigt werden.

Organisiert werden

Um während Ihres Umzugs organisiert zu bleiben, erstellen Sie eine Liste aller Aufgaben, die Sie erledigen müssen, und teilen Sie sie in Wochen auf. So haben Sie genügend Tage, um alles auf der Liste dieser Woche zu erledigen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie sich einen Acht-Wochen-Plan anschauen, um sicherzustellen, dass Sie auf Kurs bleiben.

Beseitigen Sie das Durcheinander

Ich empfehle, dass Sie sich zuerst mit diesem Problem befassen: Wenn Sie das Durcheinander loswerden, können Sie besser organisiert sein. Dadurch wird auch sichergestellt, dass Sie beim Packen nur die Dinge packen, die Sie benötigen. Es gibt nichts Frustrierenderes, als Gegenstände einzupacken, die Sie nach dem Umzug loswerden werden.

Lesen Sie auch  Wie wird Farbe hergestellt?

Bitten Sie um Hilfe

Manchmal ist es schwierig, um Hilfe zu bitten. Aber denken Sie daran, dass die meisten Menschen mindestens eine Bewegung in ihrem Leben durchgemacht haben und verstehen, wie schwer es sein kann. Reach out Fragen Sie Freunde und Familie, ob sie ein paar Stunden Zeit haben, um Ihnen beim Sortieren, Packen oder Umziehen zu helfen. Wenn Sie sich weit weg bewegen, könnte dies eine der letzten Möglichkeiten sein, um Zeit miteinander zu verbringen.

Auf wiedersehen sagen

Gönnen Sie sich die Zeit, um sich zu verabschieden. Eine Party schmeißen. Freunde zum Essen einladen. Nehmen Sie sich täglich eine Stunde Zeit, um durch Ihre Nachbarschaft zu laufen. Besuchen Sie jeden Tag einen Lieblingsplatz. Fühle die Erinnerungen und erlaube dir, sie noch einmal zu erleben. Dies wird auch beim Übergang vom Alten zum Neuen helfen und Ihnen Zeit geben, den Moment zu genießen.

Gönnen Sie sich

In einer stressigen Zeit wie einem Umzug haben wir oft nicht das Gefühl, dass genug Zeit bleibt, um alle Aufgaben zu erledigen. Daher vernachlässigen wir oft unsere eigenen Bedürfnisse und Gesundheit. Ich weiß, dass ich oft nicht genug Schlaf bekomme, lange packe, ohne Pausen zu machen, und am Ende Junk Food esse, nur um mir Zeit zu sparen. Auch wenn es so aussieht, als wären Sie effizient mit Ihrer Zeit, vernachlässigen Sie auch das wichtigste Bewegungswerkzeug, das Sie haben: sich selbst.

Wenn Sie Kinder haben, behandeln Sie sie auch. Planen Sie besondere Abende, um ihre Lieblings-Eisdiele, das Restaurant oder den Spielplatz zu besuchen. Kinder benötigen während eines Umzugs ein besonderes Handling. Sie brauchen auch Zeit von dir und Geduld.

Lesen Sie auch  18 Trendy Küchenbeleuchtung Ideen zum Ausprobieren

Genug schlafen und gut essen

Ich füge dies hinzu, da diese beiden Punkte die ersten auf meiner Liste sind, die ignoriert werden, aber sie sind die wichtigsten Faktoren, um uns gesund und glücklich zu halten. Stellen Sie also sicher, dass Sie genug Schlaf bekommen und sich ausgewogen ernähren. Überspringen Sie keine Mahlzeiten und versuchen Sie, nicht vom Kaffee zu leben (obwohl das schwierig sein kann, nicht zu essen!).

Mit dem Fluss gehen

Selbst wenn Sie der am besten organisierte Mover aller Zeiten sind, wird es trotzdem schief gehen. Es werden ungeplante Ereignisse passieren. Sie müssen also flexibel sein und sich etwas mehr Raum zum Atmen lassen, um mit diesen Problemen fertig zu werden. Kehren Sie möglicherweise zu Ihrer Aufgabenliste und Zeitleiste zurück und arbeiten Sie an einigen zusätzlichen Tagen, wenn Sie können. Wenn Sie etwas Spielraum zulassen, stellen Sie sicher, dass Sie sich anpassen und ruhig fühlen können, auch wenn das Chaos im Überfluss ist.

Habe einen Backup-Plan

Nun, ich spreche nicht von der Erstellung eines vollständigen Backup-Plans, sondern vielmehr davon, dass Sie eine Liste von Optionen haben, falls einige der wichtigsten Teile Ihres Umzugs fehl am Platz sind. Ich führe zum Beispiel immer eine kurze Liste von Unterstützern und Vermietungsagenturen für alle Fälle. Ich erlaube auch ein paar Tage an jedem Ende unseres Umzugs / Abzugs, falls unser Umzugsunternehmen abbrechen oder nicht erscheinen sollte. Dies kann passieren, obwohl es selten ist. Planen Sie Alternativen. Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie wissen, dass Ihr Onkel und sein zwei Tonnen schwerer LKW verfügbar sind, wenn Sie ihn brauchen.

Lesen Sie auch  Daytona Flohmarkt

Seien Sie bereit, sich entwurzelt zu fühlen

Sie werden eine Zeitlang im Chaos leben, überall Boxen und Dinge, die sich unkontrolliert fühlen. Es ist normal, sich zu ärgern, wenn Sie den Spatel oder den Topftopf nicht finden können. Denken Sie daran, Ihre Listen zu konsultieren und zu wissen, dass Sie für diesen Schritt organisiert und auf Kurs sind. Sie haben die Arbeit erledigt, und obwohl noch mehr zu tun ist, wird es erledigt.

Und wenn Sie in Ihr neues Zuhause einziehen, denken Sie auch daran, dass es eine Weile dauern wird, bis sich dieser neue Raum wie Ihr eigener fühlt – für Sie und Ihre Familie, sich dort niederzulassen. Geben Sie Zeit.

Und denk dran, zu atmen.