Egal, ob Sie in Colorado leben oder hoffen, dort eine Hochzeit zu feiern, Sie benötigen eine Heiratsurkunde. Dies muss in der Geschäftsstelle des Bezirksstaatssekretärs erfolgen, in der Sie heiraten und jeder Bezirk hat seine eigenen Anforderungen.

Es ist ratsam, sich etwa einen Monat vor dem Hochzeitstermin direkt mit dem Büro in Verbindung zu setzen. Es gibt jedoch einige gesetzliche Bestimmungen, die Ihnen den Einstieg erleichtern, so dass Sie wissen, welche Dokumente Sie mitbringen müssen und welche Informationen Sie bereithalten müssen.

Arten von Gewerkschaften

Colorado lässt sowohl Ehen als auch bürgerliche Vereinigungen zu. Jeder hat eine eigene Anwendung, obwohl die Anforderungen im Allgemeinen gleich sind.

Darüber hinaus ermöglichen einige Landkreise und Gemeinden wie Denver die Anmeldung von Paaren für eine feste Partnerschaft. Nach Angaben des Büros des Bürokaufmanns in Denver wird dadurch „eine öffentliche Aufzeichnung Ihrer Beziehung“ erstellt, obwohl keines der gesetzlichen Rechte, die verheirateten Paaren oder denjenigen in Gewerkschaften gewährt werden.

Aufenthalts- und Ausweisanforderungen

Keiner der Ehepartner muss in Colorado ansässig sein, weshalb Colorado ein beliebter Staat für Hochzeiten ist.

In Colorado müssen Sie einen amtlichen Ausweis wie Führerschein, Visum, Reisepass, Staats- oder Militärausweis mitbringen, um Ihre Identität zu überprüfen. Wenn Sie eine Sozialversicherungsnummer haben, ist diese ebenfalls erforderlich.

Darüber hinaus müssen Sie auch wissen, wo Ihre Eltern geboren wurden, einschließlich der Stadt und des Staates. Es kann auch erforderlich sein, die Mädchennamen Ihrer Mutter zu kennen.

Wenn einer von Ihnen nicht die Möglichkeit hat, die Lizenz für das Büro des Angestellten zu beantragen, können Sie stattdessen eine eidesstattliche Erklärung einsetzen. Dies muss innerhalb von 30 Tagen notariell beglaubigt und vorgelegt werden. Am besten erkundigen Sie sich bei der Region, in der Sie sich bewerben, nach den vollständigen Anforderungen.

Bündnisheirat

Colorado bietet keine Bundesheiraten an.

Wartezeit und Tests

Es gibt keine Wartezeit für die Hochzeit in Colorado und es gibt keine erforderlichen Prüfungen.

Gebühren

Die Gebühren für eine Heiratslizenz können in Colorado von County zu County variieren, im Allgemeinen sind es jedoch rund 30 US-Dollar. Einige Grafschaften benötigen Bargeld, also gehen Sie nicht ohne es weg!

Frühere Ehen

Wenn Sie zuvor verheiratet waren, verlangt Colorado, dass Sie eine beglaubigte Kopie Ihres Scheidungsurteils oder eine Kopie der Sterbeurkunde Ihres verstorbenen Ehepartners mitbringen, um erneut heiraten zu können. Die genauen Daten müssen angegeben werden, sowie die Stadt und das Bundesland, in dem sie stattgefunden haben.

Eine frühere Bürgerunion muss ebenfalls aufgelöst worden sein. Sie benötigen den Namen Ihres ehemaligen Partners für die neue Lizenz.

Wenn Sie und Ihr Partner bereits in einer Zivilunion miteinander sind, können Sie sich auch heiraten. Es gelten das Bewerbungsverfahren und die Gebühren für eine normale Ehe.

Vertretungsheiraten

Unter bestimmten Umständen sind in Colorado Vollmachten möglich. Mindestens eine Person muss in Colorado ansässig sein. Die abwesende Partei kann nur ein Mitglied des Militärs oder ein Auftragnehmer der Regierung sein, der derzeit außerhalb des Staates stationiert ist. Sie müssen von der im Vollmachtsformular genannten Person vertreten werden.

Cousin Ehen

Eine Ehe oder eine bürgerliche Vereinigung zwischen ersten Cousins ​​ist in Colorado erlaubt. Sie können jedoch keine Geschwister, Tanten oder Onkel heiraten, selbst wenn die Person nur ein Halbblutverwandter ist.

Common-Law-Ehen

Nach dem Anwaltsgenossenschaft von Colorado sind in Colorado geheiratete Ehen gültig, da der Staat sie nicht verbietet. Es gibt eine Reihe von Anforderungen, die erfüllt sein müssen, damit es erkannt wird, jedoch keine zeitlichen Einschränkungen. Eine eidesstattliche Versicherung kann von dem Ehepaar in Anwesenheit eines Notars unterzeichnet werden, wenn Sie eine Versicherung für andere Zwecke benötigen.

Das Mindestalter für gewöhnliche Ehen im US-Bundesstaat Colorado ist das gleiche, wie es für Zeremonien erforderlich ist.

Gleichgeschlechtliche Ehen

Im Juni 2015 entschied der US Supreme Court in Obergefell vs. Hodges dass es verfassungswidrig sei, gleichgeschlechtlichen Paaren das Recht zu verweigern, zu heiraten. Dies legalisierte gleichgeschlechtliche Ehen im ganzen Land, obwohl es bereits in Colorado gültig war.

Im März 2013 genehmigte der Gesetzgeber in Colorado die Gesetzgebung, die es gleichgeschlechtlichen Paaren ermöglichte, am 1. Mai 2013 in die zivilen Vereinigungen einzutreten. Dies ging einen Schritt weiter, als der Oberste Gerichtshof eine Überprüfung der Fälle von gleichgeschlechtlicher Ehe vom 4., 7. und 3. November ablehnte 10. Umläufe im Oktober 2014. Zu diesem Zeitpunkt durften schwule Ehen sofort in Colorado stattfinden.

Unter 18

Wenn Sie 16 oder 17 Jahre alt sind, benötigen Sie in Colorado die Zustimmung beider Eltern oder Ihres gesetzlichen Vormunds. Für alle, die unter 16 Jahre alt sind, benötigen Sie eine genehmigte gerichtliche Anordnung eines Richters zusammen mit der Zustimmung der Eltern.

Offiziere

Angehörige des Klerus, indianische Stammesbeamte, Richter und Richter im Ruhestand, Richter und Staatsbeamte mit feierlicher Vollmacht können eine Hochzeitszeremonie durchführen. Außerhalb des Staates brauchen Geistliche nicht in Colorado registriert zu sein.

Paare selbst können ihre eigene Ehe (C.R.S 14-2-109) auch in Colorado feierlich feiern. Das bedeutet, dass Sie keine Offiziellen oder Zeugen brauchen. Freunde oder Verwandte können eine Ehe nicht feierlich feiern, wenn sie nicht ordiniert werden.

Verschiedenes

Eine Heiratslizenz ist in Colorado 63 Tage gültig. Dies bedeutet, dass die Lizenz und das Zertifikat – separate Formulare, die zusammen aufbewahrt werden müssen – innerhalb dieser Zeit zur Aufzeichnung an den Bezirkssekretär zurückgeschickt werden müssen. Sie können eingesandt oder persönlich zurückgegeben werden. Wenn Sie die Frist nicht einhalten, werden Ihnen verspätete Gebühren berechnet.

Heiratsurkunde Kopien

Um eine Kopie Ihrer Heiratsurkunde zu erhalten, wenden Sie sich an das Büro und die Schreiberin des Bezirks, in dem die Lizenz ausgestellt wurde. Dies ist das offizielle Dokument und unterscheidet sich von einer bestätigten Heiratsüberprüfung, die durch das Gesundheitsministerium von Colorado erhalten wurde Umgebung.

Informationen überprüfen

Die Anforderungen für die Heiratserlaubnis in den Bundesländern und Bezirken ändern sich häufig. Die oben genannten Informationen dienen nur zur Orientierung und sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen. Es ist auch wichtig, dass Sie alle Informationen mit Ihrem örtlichen Heiratsbüro oder dem Bezirkssekretär überprüfen, bevor Sie einen Hochzeits- oder Reiseplan erstellen.