Wenn Sie im Bundesstaat Utah heiraten möchten, müssen Sie zum Büro Ihres Bezirksstaatssekretärs gehen, um eine Heiratserlaubnis zu beantragen. Jeder Bezirk hat seine eigenen Anforderungen, es gibt jedoch einige Gesetze, die im ganzen Bundesstaat gelten.

Um sicherzustellen, dass Sie diesen rechtlichen Aspekt aus dem Weg räumen, sollten Sie dies etwa einen Monat vor Ihrem Hochzeitsdatum erledigen. Die Lizenz ist jedoch nur 30 Tage gültig. Planen Sie daher entsprechend.

Aufenthalts- und Ausweisanforderungen

Sie müssen nicht in Utah ansässig sein, um eine Heiratslizenz zu erhalten. Sie müssen mindestens eine Ausweiskarte vorlegen, z. B. einen Führerschein, eine Geburtsurkunde oder einen Reisepass. Sie müssen auch Ihre Sozialversicherungsnummer angeben.

Für die Bewerbung müssen Sie die Namen, Geburtsorte und Mädchennamen Ihrer Eltern kennen.

vorherige Ehe

Wenn Sie zuvor verheiratet waren, müssen Sie das Datum der Scheidung oder den Tod des Ehepartners angeben.

Wartezeit

Utah hat keine Wartezeit, nachdem Sie die Heiratslizenz erhalten haben.

Gebühren

Die Heiratslizenz kostet je nach Landkreis etwa 40 bis 50 US-Dollar. In einigen Ländern ist es nur mit Bargeld zu zahlen.

Andere Tests

In Utah sind keine weiteren Tests erforderlich.

Proxy-Ehe

Proxy-Ehen sind in Utah nicht zulässig, daher müssen beide Partner anwesend sein. In einigen Grafschaften in Utah kann jedoch nur einer von Ihnen den Anschein erwecken, dass er eine Lizenz beantragt. Der andere Partner kann das Antragsformular vor dem Notar ausfüllen und unterschreiben.

Eheschließung nach Zivilrecht

Unter bestimmten Umständen erkennt Utah möglicherweise eine Ehe zwischen einem Paar, das keine Hochzeitszeremonie hatte. Das Staatsgericht weist jedoch schnell darauf hin, dass „Utah keine gewöhnliche Ehe“ hat.

Damit Ihre Ehe anerkannt wird, müssen Sie das Gericht anrufen und den Nachweis erbringen, dass Sie als Ehepaar zusammengelebt haben. Dies kann gemacht werden, damit Ihre Beziehung rückwirkend als Heirat ab dem Datum betrachtet wird, an dem Sie die Beziehung eingegangen sind. Sie haben die gleichen Rechte wie rechtlich verheiratete Paare für Zwecke wie Vermögensaufteilung, Erbschaft oder Tod.

Cousine Ehe

Cousinehen sind mit Einschränkungen erlaubt. Im Allgemeinen ist es illegal, einen ersten Cousin oder einen anderen Verwandten zu heiraten, der näher ist.

Erstverwandte, die 65 Jahre oder älter sind, können jedoch ohne Zustimmung heiraten. Erst Cousins, die 55 Jahre oder älter sind, müssen dem Amtsgericht den Nachweis erbringen, dass sie nicht reproduzierbar sind, bevor sie die Zustimmung zur Ehe erhalten.

Gleichgeschlechtliche Ehen

Utah schwankt in der Vergangenheit zwischen dem Leugnen und dem Zulassen gleichgeschlechtlicher Ehen. Einige Leute halten die Debatte des Staates über dieses Thema für einen Faktor, der zur Entscheidung des US Supreme Court im Juni 2015 führte, wonach ein Verbot der Homosexuellenheirat bundesweit für verfassungswidrig erklärt wurde.

Die Kontroverse begann im November 2004, als die Wähler eine Verfassungsänderung verabschiedeten, die die gleichgeschlechtliche Ehe verbot. Ein Bundesrichter hob das Verbot im Dezember 2013 auf. Obwohl das erste schwule Paar in Utah am 20. Dezember 2013 verheiratet war, drängten Staatsbeamte auf einen Notstand des Urteils.

Am 6. Januar 2014 unterbrach der US Supreme Court in zwei Sätzen schwule Paare, die in Utah geheiratet hatten. Gleichgeschlechtliche Paare, die zuvor in Utah geheiratet hatten, waren offenbar immer noch legal verheiratet, aber ihre Ehen würden vom Staat nicht anerkannt. Als der Supreme Court im Oktober 2014 die Prüfung der gleichgeschlechtlichen Ehe von Utah bestritten hatte, durften schwule Ehen sofort beginnen.

Ab 2018 steht jedoch noch das Utah-Statut in den Büchern, in dem gleichgeschlechtliche Ehen aufgehoben werden. Aus diesem Grund empfiehlt die Website von Utah Courts, in der das Gesetz über die Ehelizenzen erläutert wird, dass Sie sich bei Fragen an einen Rechtsanwalt wenden.

Unter 18

Jeder, der 16 oder 17 Jahre alt ist, muss einen Elternteil oder einen Vormund zur Unterzeichnung des Einwilligungsformulars vorweisen können, wenn er eine Lizenz beantragt. Es gibt eine Ausnahme, wenn die Person zuvor verheiratet war und noch unter 18 Jahre alt ist. In diesem Fall ist keine Einwilligung erforderlich.

Diejenigen, die 15 Jahre alt sind, benötigen eine Genehmigung durch einen Jugendrichter des Landkreises, in dem sie wohnen. Sie müssen auch an der vorehelichen Beratung teilnehmen und alle anderen vom Gericht gestellten Anforderungen beachten.

Kinder unter 14 Jahren können in Utah nicht heiraten.

Offiziere

In Utah kann eine Vielzahl von Beamten eine Hochzeitszeremonie durchführen. Die Liste enthält alle ordinierten Minister, Priester, Rabbiner und spirituelle Berater der amerikanischen Ureinwohner. Sie kann auch vom Gouverneur, Bürgermeister, Friedensrichter, Richtern oder Kommissaren, Bezirksschreibern, Präsidenten des Senats oder Repräsentantenhauses, pensionierten Richtern oder Amtsrichtern sowie US-Richtern oder Amtsrichtern durchgeführt werden.

Verschiedenes

Eine Ehe in Utah ist 30 Tage gültig. Sie müssen die Zeremonie haben und die Heiratsurkunde muss spätestens 30 Tage nach dem Datum der Ausstellung an den Gerichtsschreiber zurückgeschickt werden. Wenn Sie länger warten, können Sie nicht heiraten, ohne eine andere Heiratslizenz beantragen und bezahlen zu müssen.

Heiratsurkunde Kopien

Wenn Sie eine Kopie einer Heiratsurkunde benötigen, müssen Sie sich an das zuständige Büro wenden, das diese Anträge bearbeitet, abhängig vom Jahr der Heirat. Für Ehen zwischen 1978 und 2010 wenden Sie sich an das Utah Office of Vital Records and Statistics. Wenn Sie außerhalb dieses Zeitraums verheiratet waren, wenden Sie sich an den Bezirkssekretär in dem Bezirk, in dem die Ehe durchgeführt wurde.

Informationen überprüfen

Die Anforderungen für die Heiratserlaubnis in den Bundesländern und Bezirken ändern sich häufig. Die oben genannten Informationen dienen nur zur Orientierung und sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen.

Es ist wichtig, dass Sie alle Informationen überprüfen, bevor Sie einen Hochzeits- oder Reiseplan erstellen. Wenden Sie sich an den Sachbearbeiter in Utah, um die aktuellen Kosten und Anforderungen der Heiratslizenz zu überprüfen.