Eine Waschküche ist mehr als nur ein Platz für Waschmaschine und Trockner. Ein gut gestalteter Waschraum mit viel Zubehör und einem Layout, das zu Ihnen nach Hause passt, macht das Waschen von Kleidung zu einem einfacheren und effizienteren Vorgang. Das Schätzen der Kosten für das Hinzufügen eines Waschraums wird durch Überlegen in drei Kostenstufen unterstützt: Niedrig, Mittel und Hoch.

Die Kostenvoranschläge variieren je nach Raumgröße, Schränken, Fußboden, Arbeitsplatte und Theke sowie eventuellen Extras. Schätzungen gehen davon aus, dass Sie die Waschmaschine und den Trockner bereits besitzen. dass die Anschlüsse bereits im Wäschereibereich sind; und diese Wände werden gestrichen.

Alles, was Sie über den Umbau eines Bonusraums wissen müssen

Niedrige Kosten (bis zu 1.000 US-Dollar)

Für eine kostengünstigere Erweiterung der Waschküche konzentriert sich die Arbeit in diesem kleinen Raum hauptsächlich auf das Hinzufügen von einfachem Speicher und möglicherweise sogar auf eine kurze Zeitspanne der Arbeitsplatte. Der Fußboden bleibt entweder bestehen oder wird durch einen einfachen, aber funktionalen Fußboden ersetzt.

Layout

Entweder haben Sie bereits eine eigene Waschküche oder einen kleinen Nebenraum wie eine geschlossene Veranda. Normalerweise bedeutet dies, dass das Layout gerade und im Korridorstil oder vielleicht L-förmig ist.

Bodenbelag

Für eine kostengünstige Waschküche können Sie dauerhafte, funktionale Fußböden wie Luxusvinylfliesen oder -planken oder Vinylbodenbeläge in wirtschaftlicher Qualität erwerben.

Schränke

Wenn Sie nicht aufpassen, können die Kosten der Waschküchenschränke Ihr Budget aus der Niedrigpreiszone drängen. Erwägen Sie den Kauf von mobilen Lagerschränken. Wenn Sie dauerhafte Schränke wünschen, wählen Sie einen einfachen Unterschrank und einen passenden Wandschrank, jeweils mit einer kostengünstigeren Ausführung wie Thermoplast oder Melamin.

Lesen Sie auch  Sollten Sie Ihren Fernseher über Ihrem Kamin montieren?

Arbeitsplatte

Laminat-Arbeitsplatten bieten Ihnen den Arbeitsraum, den Sie benötigen, und halten gleichzeitig Ihr Budget ein.

Extras

Kostengünstige Wäschereizusätze schließen in der Regel professionell installierte Bodenabläufe oder Spülbecken aus. Wenn bereits Anschlüsse für die Stromsenke vorhanden sind, können Sie diese relativ einfach selbst installieren.

Wert

Ein kostengünstiger Wäschereizusatz verleiht Ihrem Zuhause selten einen dauerhaften Mehrwert. Der größte Teil des Werts entspricht Ihren unmittelbaren Bedürfnissen.

Mittlere Kosten (1.000 bis 5.000 US-Dollar)

Die meisten Hausbesitzer, die es ernst meinen, eine Waschküche hinzuzufügen, werden innerhalb eines mittleren Budgets bleiben: hoch genug, um den Raum mit ausreichend Stauraum und Ausstattungsmerkmalen auszustatten, niedrig genug, um die Baukosten in Grenzen zu halten.

Layout

Ihr Wäschereizusatz ist in der Lage, ein L-förmiges oder U-förmiges Layout aufzunehmen.

Bodenbelag

Sowohl Luxus-Vinylböden als auch Keramikfliesen passen gut in ein mittleres Budget für Wäschezusätze. Wenn Sie den Luxus-Vinylboden selbst verlegen, steht mehr Geld für Schränke und Arbeitsplatten zur Verfügung.

Schränke

Permanente Schränke sind für jeden mittelgroßen Waschraum in Form von Unterschränken, Wandschränken und sogar einer oder zwei mobilen Einheiten erforderlich. Schrankkästen können mit Hartholzfurnieren wie Ahorn oder Eiche mit passenden Massivholztüren verkleidet werden.

Arbeitsplatte

Für jede zusätzliche Waschküche mit mittleren Kosten werden ein oder zwei Arbeitsplatten auf den Unterschränken installiert. Feste Oberfläche – oder zumindest Laminat von guter Qualität – ist das bevorzugte Arbeitsplattenmaterial für eine Waschküche mit mittleren Kosten.

Extras

Sie sollten genug Geld in einem mittelgroßen Waschraumbudget haben, um ein Spülbecken oder einen Bodenablauf hinzuzufügen. Wenn Sie möchten, können Sie ein herunterklappbares Bügelbrett oder Kleiderständer selbst installieren.

Wert

Ein zusätzlicher Waschraum für mittlere Kosten sollte den Raum an die Qualität des restlichen Hauses anpassen.

Lesen Sie auch  7 beste Plattform-Geländer-Ideen

Hohe Kosten (5.000 USD und mehr)

Wenn Sie ein hochwertiges Zuhause haben, möchten Sie möglicherweise Ihr Budget auf über 5.000 USD oder mehr erhöhen – normalerweise auf mehr. Es werden keine Kosten gescheut, um sicherzustellen, dass Ihre Waschküche mit allem ausgestattet ist, was Sie benötigen, und dass die meisten verwendeten Materialien von höchster Qualität sind.

Layout

Ob offen, L-förmig oder U-förmig, ein Wäschereizusatz in diesem Sortiment bietet Platz für jede gewünschte Anordnung. Sie haben vielleicht sogar Platz in der Mitte für einen zusätzlichen Tisch zum Falten von Kleidung.

Bodenbelag

Möglicherweise möchten Sie Keramik- oder Porzellanfliesen, Naturstein oder Premium-Hartkern-Luxusvinyldielen für eine Waschküche in dieser Preisklasse verwenden.

Schränke

Mit jedem teuren Wäschereizusatz sind die Schränke ebenso hochwertig. Alle Oberflächen sind aus Hartholz, und Schränke sind oft rahmenlos, um den Innenraum zu maximieren.

Arbeitsplatte

Für eine hochwertige Waschküche sind Arbeitsplatten fast immer Quarz (Kunststein), Naturstein oder feste Oberflächen.

Extras

Extras definieren praktisch den teuren Waschraum; keine Extras werden ausgelassen. Das Zimmer verfügt über einen Bodenablauf, ein Spülbecken, ein Bügelbrett, einen speziellen Klappbereich und vieles mehr.

Wert

Hochpreisige Wäschereizusätze erfüllen nicht nur die aktuellen Bedürfnisse des Hausbesitzers, sondern auch die langfristigen Bedürfnisse, wenn es darum geht, das Haus zu verkaufen.